Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67214

Corporate Media - Eine Botschaft, viele Kanäle: Tagung am 06. und 07. November 2008

(lifePR) (Berlin, ) Am 06. und 07. November 2008 versammelt die Tagung Corporate Media unter der Medienpartnerschaft des Magazins pressesprecher entscheidende Akteure in Berlin.

Die Tagung dient als Forum, um die neuesten Ansätze und Methoden der Corporate Media vorzustellen und zu diskutieren, welche Konzepte im Einzelnen wie umgesetzt wurden. Sie zeigt auf wie eine Botschaft wirkungsvoll kommuniziert werden kann, um dadurch die Marktteilnehmer, Medien und Mitarbeiter zu erreichen.

Referenten der Tagung sind unter anderem:

- Prof. Thomas Mickeleit, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsabteilung, Microsoft Deutschland
- Daniel Goffart, Leiter Berliner Büro und Ressortleiter Wirtschaft und Politik, Handelsblatt
- Torsten Oltmanns, Principal und Global Marketing Director, Roland Berger Strategy Consultants
- Heike Zirden, Leiterin Geschäftsbereich Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung, Aktion Mensch; Chefredakteurin, MENSCHEN.das magazin

Weitere Informationen zu den Referenten und dem Programm der Tagung finden Sie auf unserer Homepage www.cm-tagung.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD: Neuer Vertriebsleiter bei der Division Auto Service

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Seit Jahresbeginn zeichnet Kurt Deppert (55), Leiter Business Development bei TÜV SÜD Auto Service, zusätzlich verantwortlich für den Vertrieb....

FEIYR at the Leipzig Book Fair 2017

, Medien & Kommunikation, Feiyr

In March, authors, publishers and readers from all over the world will be gathering at the Leipzig Book Fair 2017 to get information and discover...

Adventistisches Aktionsbündnis "Gemeinsam für Flüchtlinge" zieht Bilanz

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das 2015 gegründete Aktionsbündnis Gemeinsam für Flüchtlinge der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland, des Advent-Wohlfahrtswerks...

Disclaimer