Der Jeep Grand Cherokee SRT8 von delta4x4

Manche mögen Power pur

(lifePR) ( München/Unterumbach, )
"Die Reifen kleben wie Pattex auf der Straße" war die Aussage eines sportwagenerprobten Motor-Journalisten.

Exakt die richtige Kombination für den Grand Cherokee SRT8 mit unglaublicher Power.

Die 23 Zoll Elements4 Felge in 23 Zoll des süddeutschen Tuning Hauses delta4x4, zusammen mit dem von Continental entwickelten Reifens 305/30-23 der Baureihe Cross Contact UHP, weckt die Sportwagen-Ambitionen des neuen Power-SUV von Jeep.

Die Felge, die trotz maximaler Dimension gewichtsoptimiert gegossen und bearbeitet ist, ist in den Größen 11x23 Zoll in silver und schwarz und jeweils mit poliertem Tiefbett lieferbar.

Die Felgen werden bei delta im eigenen Bearbeitungszentrum mit im Hause optimierter Technik bearbeitet, um dem von delta erklärtem Ziel zu genügen die Felgen mit dem geringsten Gewicht, bei optimaler Haltbarkeit zu erreichen.

Den Räder-Bausatz für eine Umrüstung auf Felgen der Größe 23x11 und den phantastischen SUV-Reifen Cross Contact UHP von Continental gibt es ab 4.800 Euro.

Mehr Informationen über den Grand Cherokee von delta4x4 stehen auf der Internetseite www.delta4x4.com unter Produkte/Grand Cherokee zum Download bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.