Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151353

Deka Immobilien kauft Büroobjekt "39/41 Rue Cambon" in Paris

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Deka Immobilien GmbH hat die voll vermietete Büroimmobilie "39/41 Rue Cambon" im zentralen Geschäftsviertel von Paris gekauft. Das Objekt gehört zum Liegenschaftsvermögen des Deka-ImmobilienEuropa. Verkäufer ist Unibail-Rodamco. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Das 1913 erbaute Bankgebäude in exponierter Lage verfügt über insgesamt rund 17.200 qm Nutzfläche auf acht Etagen sowie über eine Dachterrasse und einen überdachten Innenhof. Es wurde 1991 und 2007 aufwändig revitalisiert. Ankermieter ist der transatlantische Börsenbetreiber Euronext.

Der DekaBank-Konzern ist der größte Anbieter von Offenen Immobilienfonds in Deutschland. Die beiden Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen zusammen ein Fondsvermögen von über 20 Mrd. Euro. Die Deka Immobilien GmbH ist als Schwesterunternehmen dieser Gesellschaften für den An- und Verkauf von Immobilien, das Management dieser Assets und alle weiteren Immobilien-Dienstleistungen sowie für die Produktentwicklung zuständig. Die drei Gesellschaften bilden gemeinsam mit der Einheit Real Estate Lending der DekaBank das Konzerngeschäftsfeld Asset Management Immobilien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Ein sauberes Bad ohne viel Zeit- und Energieaufwand

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Wer schiebt das regelmäßige Putzen seines Bades nicht so lang wie möglich auf? Mindestens ein Mal in der Woche benötigt das Bad eine Komplettreinigung....

Disclaimer