Deka Immobilien kauft Büroimmobilie in Warschau

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die Deka Immobilien GmbH hat die Büroimmobilie Mokotowska Square in Warschau erworben. Das Gebäude wird in den Offenen Immobilien-Publikumsfonds WestInvest ImmoValue eingebracht, der sich ausschließlich an institutionelle Investoren richtet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Verkäufer ist der europaweit tätige Immobilienentwickler Yareal International.

Das moderne Class A-Gebäude in der Warschauer Innenstadt wurde in den vergangenen zwei Jahren neu erbaut. Insgesamt verfügt Mokotowska Square über rund 10.200 qm Mietfläche, die sich auf acht Etagen verteilen und von derzeit 12 Mietparteien als Einzelhandels- und Büroflächen genutzt werden. Zu den Ankermietern gehören die internationale Wirtschaftskanzlei Beiten Burkhardt, das Immobilienberatungs-unternehmen Knight Frank, sowie der polnische Energieversorger PGE Energia Jądrowa. Die gesamte Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss ist an namhafte Marken wie Escada und MarcCain vermietet. Eine Zertifizierung des Objekts nach BREEAM wird angestrebt.

Der DekaBank-Konzern ist der größte Anbieter von Offenen Immobilienfonds in Deutschland. Die beiden Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen zusammen ein Fondsvermögen von mehr als 22 Mrd. Euro (Stand 30. November 2011). Die Deka Immobilien GmbH ist als Schwesterunternehmen dieser Gesellschaften für den An- und Verkauf von Immobilien, das Management dieser Assets und alle weiteren Immobilien-Dienstleistungen sowie für die Produktentwicklung zuständig. Die drei Gesellschaften bilden gemeinsam mit der Einheit Real Estate Lending der DekaBank das Konzerngeschäftsfeld Asset Management Immobilien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.