Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663113

Marzahn bewegt: Familienfestival Marzahn

Nachfolger des bisherigen Kinder- und Jugendfestivals findet erstmalig unter dem Motto "Fit & Gesund" am 15. Juli von 12 bis 17 Uhr in der Marzahner Promenade statt

Berlin, (lifePR) - Mitmachzirkus, Basketball mit den Basket Dragons, Seifenkistenrennen, Bauzaungraffiti und vieles mehr – das Familienfestival Marzahn bespielt die gesamte Marzahner Promenade vom Eastgate bis zum Freizeitforum Marzahn. An insgesamt 16 Stationen eines Fitness-Parcours können die Besucherinnen und Besucher auf spielerische Art ihre Fähigkeiten in unterschiedlichen Bereichen testen.

Das Angebot ist so vielfältig und abwechslungsreich wie Marzahn und seine Bewohnerinnen und Bewohner: An der „Bunten Platte“ können 160 kleine Holzplatten bemalt werden, die im Anschluss dekorativ an ein Holzgerüst gehängt werden. Für die Fußballfans bieten die Eisernen vom 1. FC Union Berlin das klassische Torwandschießen an. Beim Seifenkistenrennen gibt es sogar eine Car Wash-Station für die Fahrzeuge. Und auf der Bühne werden musikalische und sportliche Beiträge aus dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf präsentiert.

Insgesamt haben sich über 30 soziale Einrichtungen, Bildungsträger, Gewerbetreibende und Firmen zusammengetan, um ein attraktives Fest auf die Beine zu stellen. Alle Besucherinnen und Besucher sollen entspannt durch die Marzahner Promenade flanieren und dabei spannende Mitmach-Aktionen entdecken und gesund essen und trinken können. Verschiedenen Essens- und Getränke-Stände bieten dafür allerlei Köstliches an.

Veranstalter des Familienfestivals ist das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf. Organisiert wird es von der Jugendfreizeiteinrichtung FAIR und dem Promenaden Management Marzahner Promenade. Die Finanzierung erfolgt über das Förderpro-gramm „Aktives Zentrum Marzahner Promenade“ und degewo.

DEGEWO

degewo ist das führende Wohnungsbauunternehmen in Berlin. Mit rund 67.000 Wohnungen im Eigen- und mehr als 6.000 Wohnungen im Fremdbestand, sowie rund 1.100 Mitarbeitern zählen wir zu den größten und leistungsfähigsten Wohnungsbauunternehmen in Deutschland. Unsere Bestände befinden sich in allen Stadtteilen Berlins und wir sind auf Wachstum ausgerichtet. Wir verbessern stetig unseren Service, so dass wir den vielfältigen Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Als kommunales Wohnungsbauunternehmen übernehmen wir Verantwortung für die Stadt Berlin und ihre Menschen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitmachen und haushoch absahnen

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Überraschungen? Gemeinsam mit MediaMarkt läutet Heinz von Heiden ab sofort die Geschenkezeit mit einer großen...

10.000 Quadratmeter Wohnfläche in Berlin: INTERHOMES AG baut Eigentumswohnungen

, Bauen & Wohnen, INTERHOMES AG

Das unbebaute Grundstück mit einer Größe von rund 12.800 qm liegt in der Regener Straße in Lichtenberg/Karlshor­st und verfügt über einen rechtskräftigen...

Einfamilienhaus Variant bei Leserhauswahl „Häuser 2018“ nominiert

, Bauen & Wohnen, Deutsche Bauwelten GmbH

Premiere für Deutsche Bauwelten: Bei der Leserhauswahl „Häuser 2018“, dem großen Leserwettbewerb der Zeitschrift „Der Bauherr“, ist die Hausbaumarke...

Disclaimer