lifePR
Pressemitteilung BoxID: 417451 (degewo AG)
  • degewo AG
  • Potsdamer Str. 60
  • 10785 Berlin
  • http://www.degewo.de
  • Ansprechpartner
  • Lutz Ackermann
  • +49 (30) 26485-1502

7. degewo-Schülertriathlon der Neuköllner Schulen und großes Familiensportfest

(lifePR) (Berlin, ) .
Datum/Zeit: Samstag, 15. Juni 2012, 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort: degewo-Stadion an der Lipschitzallee,

12353 Berlin-Gropiusstadt



1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen – ein Triathlon ist eine unglaubliche Kraftanstrengung. Die Teilnehmer des 7. degewo-Schülertriathlons sind nicht ganz so lange unterwegs, strengen sich aber nicht minder an. Je nach Altersklasse werden 50 bis 100 m geschwommen, 3-4.000 m Rad gefahren und 800 bis 1.200 m gelaufen. „Der Schülertriathlon ist eine schöne Tradition geworden, auf die sich die Schulen und die Teilnehmer ganz gezielt vorbereiten“, sagt degewo-Vorstandsmitglied Frank Bielka. Wie in jedem Jahr ist der Schülertriathlon aber auch gleichzeitig ein großes Familiensportfest. Im degewo-Stadion an der Lipschitzallee erwarten große und kleine Gäste viele Spiel- und Sportangebote zum kostenlosen Mitmachen und Ausprobieren.

Unter der Schirmherrschaft von Neuköllns Bezirksstadträtin für Schule, Kultur und Sport Franziska Giffey beteiligen sich 32 Neuköllner Schulen, zwei Förderzentren mit körperbehinderten Schülern sowie mehr als 140 ehrenamtliche Helfer an dem Sportfest. Drei Mädchen oder drei Jungen bilden jeweils ein Team. Jedes Team-mitglied tritt in einer Disziplin an.

Wir würden uns freuen, Sie am 15. Juni 2012 zwischen 10:00 und 18:00 Uhr zum 7. degewo-Schülertriathlon begrüßen zu können (Siegerehrungen ab 13:30 Uhr). Wenn Sie sich vor Ort ein eigenes Bild machen oder über das Ereignis berichten wollen, senden Sie uns bitte eine kurze Bestätigung per E-Mail an presse@degewo.de.

degewo AG

Die degewo ist das führende Wohnungsunternehmen in Berlin. Mit über 73.000 verwalteten Wohnungen und rund 1.100 Mitarbeitern zählen wir zu den größten und leistungsfähigsten Wohnungsunternehmen in Deutschland. Unsere Bestände befinden sich in allen Stadtteilen Berlins, und wir verbessern stetig unseren Service, so dass wir den vielfältigen Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Als kommunales Wohnungsunternehmen übernehmen wir Verantwortung für die Stadt Berlin und ihre Menschen.