Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548754

Christoph Gawlik erleidet Kreuzbandriss, Jakub Ficenec einen Meniskusschaden und Einriss des Kniescheibenbandes

Verletzungspech bei der DEG

(lifePR) (Düsseldorf, ) Bedauerliches Verletzungspech bei der Düsseldorfer EG: Neuzugang Christoph Gawlik hat sich beim Vorbereitungsspiel in Olten einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen. Das haben heutige Untersuchungen ergeben. Der Stürmer, der ausgerechnet heute seinen 28. Geburtstag begeht, muss in den nächsten Tagen operiert werden.

Auch Jakub Ficenec wird dem Team von Cheftrainer Christof Kreutzer auf unbestimmte Zeit fehlen. Der 38-Jährige erlitt einen Meniskusschaden und einen Einriss des Kniescheibenbandes.

Christoph Gawlik: "Auch wenn es bitter ist, aber so ist Leistungssport.

Ich werde in den nächsten Wochen und Monaten alles daran setzen, so schnell wie möglich zurückzukommen und dem Team zu helfen!" Cheftrainer Christof Kreutzer: "Diese schweren Verletzungen sind natürlich sehr bedauerlich. Gawlik war als wichtiger Bestandteil der Offensive fest eingeplant. Ich rechne damit, dass Christoph etwa sechs Monate ausfällt.

Wie lange wir auf Jakub verzichten müssen, wird die Operation zeigen.

Jetzt versuchen wir, diese schwerwiegenden Ausfälle zu kompensieren."

Gawlik hatte sich am vergangenen Samstag im zweiten Drittel des Testspielsieges beim EHC Olten (5:4) verletzt, Ficenec bereits beim Training im Vorfeld dieser Partie. Beide waren vorzeitig aus dem Trainingslager in der Schweiz nach Düsseldorf zurückgekehrt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt GWD Minden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen begrüßt am kommenden Samstag mit dem TSV GWD Minden den zwölften der Tabelle. Der Kartenvorverkauf läuft gut und es werden über...

Mitsubishi beim Signal Iduna Cup in Dortmund

, Sport, MMD Automobile GmbH

Sechs Mitsubishi Fahrzeuge als Siegerpreise Mits­ubishi Reitsportförderung wird fortgesetzt Mitsub­ishi präsentiert sich auch in diesem...

HC Erlangen verlegt sein Heimspiel gegen die Füchse Berlin

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen muss sein Heimspiel in der Arena Nürnberger Versicherung gegen die Füchse Berlin vom 8. März 2017 auf den 9. März 2017 um 19.00...

Disclaimer