map-report: "Branchenprimus Debeka verteidigt Position als Deutschlands bester privater Krankenversicherer"

(lifePR) ( Koblenz, )
Die Debeka Krankenversicherung belegt in einem jetzt veröffentli­chten Rating zur privaten Krankenversicherung erneut den Spitzenplatz. Für die Erhebung wurden die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen der Unter­nehmen unter die Lupe genommen. Das Rating ist in die Test-Bereiche „Bilanz“, „Service“ und „Vertrag“ unterteilt und soll auch Verbrau­chern eine Orientierung bei der Auswahl eines privaten Krankenversicherers geben. Im Ergeb­nis zeichnen die Experten die genossenschaftlich geprägte De­beka für „hervorragende Leistungen“ aus. Die Analyse wurde in diesem Jahr erstmals von der Ratingagentur Franke und Bornberg veröffentlicht, die den Branchendienst map-report vor wenigen Monaten übernommen hat.

Laut Chefredakteur Reinhard Klages ist der „Branchenprimus“ Debeka seit 2001 Serien-Sieger im PKV-Rating – einzige Ausnahme bildete das Jahr 2017. Das größte private Krankenversicherungsunternehmen in Deutsch­land konnte damit auch im Jahr 2018 einmal mehr die Position als Deutschlands bester privater Krankenversicherer verteidigen. „Mit 83,85 von maximal 100 Punkten setzte sich die Debeka gegen die Mitbewerber durch, knackte wiederum als einziger Teilnehmer die Grenze von 80 Punkten und wurde für hervorragende Leistungen mit der höchsten Be­wertung ´mmm` ausgezeichnet“, erklärt Chefredakteur Klages.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.