Remeha Race Days

Gemeinsam auf Erfolgskurs

(lifePR) ( Emsdetten, )
Bereits zum dritten Mal lud der Heizungssystemhersteller Remeha aus Emsdetten seine VIP-Kunden zu den beliebten Race Days ein. Dazu kamen rund 115 Motorsport-Fans Anfang September in Baden-Baden zusammen, um auf dem LUK DrivingCenter im flotten Audi S3 oder auf diversen Motorradmodellen puren Fahrspaß zu erleben.

Neben der Freude am Fahren kam es bei den Remeha Race Days besonders auf die Sicherheit an: Verbesserung des eigenen, persönlichen Fahrstils unter Anleitung eines professionellen Instruktorenteams war das gesteckte Ziel. Jeder Teilnehmer konnte nach seinen individuellen Erfahrungen und bereits erworbenen Kenntnissen auf dem Rundkurs ans Limit gehen. Motorspaß für jedermann war so garantiert.

Auch abseits der Strecke bot sich den Teilnehmern ein abwechslungsreiches Programm. Am Abend der zweitägigen Race Days veranstaltete Remeha ein traditionelles Barbecue - mit allem, was dieses Brauchtum an kulinarischen Köstlichkeiten zu bieten hat. Autofahrer und Biker hatten währenddessen die Gelegenheit, sich über das neu Erlernte und die vielfältigen Eindrücke des ersten Renntages auszutauschen. Zu einem unterhaltsamen Abend trugen auch der DJ, der zur Musik live auf dem Saxophon spielte, sowie ein Bauchredner bei, der mit seinen Künsten alle Teilnehmer in seinen Bann zog.

Aufgrund der durchweg positiven Resonanz und den unvergesslichen Impressionen der diesjährigen Race Days wird das Event voraussichtlich auch im nächsten Jahr wieder an den Start gehen. Nähere Informationen sind auf der Remeha-Website zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.