Talent Tour zum Start der OMR: 90 Marketing-Studenten nehmen teil

(lifePR) ( Frankfurt, )
Am Montagmorgen trafen sie sich um 7.45 Uhr am Parkplatz Lagerstraße in Hamburg: Studenten und Professoren von Hochschulen aus dem DDV-Plenum Bildung und Forschung, die an drei Tagen die OMR Talent Tour absolvieren. Am ersten Tag, Montag, stehen Besuche bei Hamburger Unternehmen wie Google, Facebook, Tchibo, foodboom oder Eprofessional auf dem Programm, am Dienstag arbeiten die Studenten auf dem ORM Festival mit und erlangen so einen Blick "hinter die Kulissen" – wobei nach getaner Arbeit die legendäre Expo-Party der OMR wartet. Der Mittwoch bietet dann Gelegenheit, auf der OMR Expo Aussteller oder Vorträge zu besuchen. DDV-Präsident Martin Nitsche: "Die Talent Tour vernetzt Studenten und Unternehmen und bietet den Marketern von morgen Einblicke in die Branche. Der DDV engagiert sich traditionell für den engen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis und im Zeichen des "War for Talents", der für unsere Mitgliedsunternehmen eine enorme Herausforderung ist, haben wir erfreulicherweise in Zusammenarbeit mit der OMR einen weiteren Baustein der Nachwuchsförderung geschaffen."

An der Talent Tour nehmen Studenten u.a. der folgenden Hochschulen teil: Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg (Prof. Dr. Thomas Asche), Hochschule RheinMain Wiesbaden (Prof. Dr. Mark Elsner), Hochschule Aalen (Prof. Dr. Peter Gentsch), Fachhochschule Wedel (Prof. Dr. Alexander Fischer), HAW Hamburg (Prof. Dr. Heike Jochims, Prof. Dr. Oliver Klante).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.