Für nur 39 Euro mit dem City Night Line Europa entdecken

City Night Line bietet preisgünstige Fahrkarten in Kooperation mit dem Internetportal t-online.de an

(lifePR) ( Dortmund, )
Spontan zum Muttertag die Eltern besuchen, ein verlängertes Wochenende um Christi Himmelfahrt für einen Städtetrip nutzen oder die Pfingsttage in einer aufregenden, europäischen Metropole verbringen wie zum Beispiel in Paris, Amsterdam oder Zürich. Kurzfristige Reiseträume erfüllen sich mit dem City Night Line, dem Nachtreisezug der Deutschen Bahn, komfortabel über Nacht - und ab sofort zu einem besonders attraktiven Preis:Für nur 39 Euro pro Person und Strecke erreichen Nachtzugreisende die schönsten Metropolen Europas.

Zu buchen sind die City Night Line-Fahrkarten, die für die Komfortkategorie 4er- Liegewagen gelten, bis zum 16. Mai 2010 über www.t-online.de unter der Rubrik "Reise". Jetzt erfordert es nur noch den Bereich "Reisebuchung" zu öffnen und auf das City Night Line-Angebot zu klicken.

Die vergünstigten City Night Line-Fahrkarten sind für den Reisezeitraum 29. April bis 30. Juni 2010 erhältlich und gelten - solange der Vorrat reicht - für das innerdeutsche und europaweite Streckennetz des City Night Line.

City Night Line:

Mit dem City Night Line geht es komfortabel und unkompliziert auf insgesamt 15 Verbindungen in acht europäische Länder. Gerade für Kurzurlaube, Städte- und Wochenendreisen ist die An- und Abreise mit dem City Night Line ideal: Denn über Nacht wird wertvolle Zeit gewonnen. Einfach abends einsteigen und morgens ausgeschlafen im Zentrum von Amsterdam, Berlin, Hamburg, Kopenhagen, München, Paris, Prag, Rom oder Zürich ankommen.

Weitere Informationen zum City Night Line unter www.bahn.de/citynightline.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.