Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 282047

Kulinaria und Lifestyle vom 9. bis 11. März

Die Messe für Genuss und Lebensart in Pirmasens / Zahlreiche namhafte Partner sind erneut mit dabei / Regionalität steht im Vordergrund

Lübeck, (lifePR) - Genuss pur verspricht die Erlebnis- und Verkaufsausstellung Kulinaria & Lifestyle, die vom 9. bis 11. März 2012 stattfindet. Für Genießer und Freunde der gehobenen Lebensart verwandelt sich die Pirmasenser Messehalle in ein Gourmet-Paradies. Trends und Innovationen aus den Bereichen Food und Gastronomie werden durch eine Reihe von Tastings, Sonderschauen und Vorführungen ergänzt. Erneut sind zahlreiche namhafte Partner mit im Boot. Neben der Wasgau AG und der Parkbrauerei AG unterstützt auch der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Rheinhessen-Pfalz e.V. (DEHOGA) die Veranstaltung.

Für die Organisation der Kulinaria & Lifestyle zeichnet sich die Pirmasenser Dependance des Lübecker Veranstalters Das AgenturHaus GmbH verantwortlich, die ihren Sitz auf dem Pirmasenser Messegelände hat. Projektleiterin Margit Metzger erklärt: "Die Kulinaria & Lifestyle ist in der Region fest verwurzelt und stößt auf große Resonanz seitens der Aussteller und Besucher. Die Besucher können sich auf eine Reihe bewährter und neuer Ausstellern freuen, die köstliche Spezialitäten und Zubehör rund um Tisch und Tafel präsentieren. Die Showelemente wie Tastings, Food-Seminare und tägliche Koch- Vorführungen werden auch in diesem Jahr eine wichtige Säule der Genussmesse sein." Hinzu kommt als bewährtes Element das Wein-Forum, in dem Winzer aus verschiedenen Anbaugebieten zum Probieren einladen. Metzger schwärmt begeistert: "Die Besucher haben im Wein-Forum die Möglichkeit, direkt beim Winzer erlesene Weine und Brände zu verkosten. Eine fachliche Beratung, direkt vom Erzeuger, ist in diesem Rahmen selbstverständlich. Die Verkostung ist bereits im Eintrittspreis der Kulinaria & Lifestyle enthalten."

Ein Trend, den die Kulinaria & Lifestyle aufgreift, ist das Thema Regionalität. Immer mehr Verbraucher bevorzugen regionale Erzeugnisse um das gestiegene Bedürfnis nach Erdung, Authentizität und Qualität zu befriedigen. Dies belegt auch eine Studie der DLG e.V. (Quelle: www.DLG.org/presse ), in der zwischen Juli und August 2011 rund 1.500 Verbraucher in ganz Deutschland befragt wurden. Dabei wurde deutlich, dass "Regionalität" keine Modeerscheinung ist, sondern ein langfristiger Megatrend. 61% der Befragten glauben, dass uns dieses Thema noch über die nächsten zehn Jahre beschäftigen wird. Für 45% der Verbraucher steht die Regionalität von Lebensmitteln eindeutig an erster Stelle, vor den Themen "Bio" (22%) und "Nachhaltigkeit" (21%).

Wie Metzger erklärt, ist die Kulinaria & Lifestyle seit jeher ein wichtiger Marktplatz für Anbieter regionaler Erzeugnisse. Insbesondere die beiden großen Partner Wasgau AG und Parkbrauerei AG stehen für qualitativ hochwertige Erzeugnisse aus regionaler Herkunft. Hinzu kommen die Direktvermarkter und Manufakturen, die mit Spezialitäten aus der Region punkten. Metzger: "Gerade in einer Zeit, in der es ein leichtes ist, alle möglichen Dinge über das Internet zu kaufen steigt das Bedürfnis zu probieren und zu verkosten. Man könnte auch sagen, "think global, eat local". Hierfür ist die Kulinaria & Lifestyle die ideale Plattform zu Jahresbeginn." Wie sie weiter erläutert, testen auch einige Anbieter und Manufakturen die Marktreife ihrer neuen Produkte bei der Kulinaria. Dabei ist ein Messeauftritt für jeden Anbieter von Köstlichkeiten und Lifestyle-Produkten machbar. Metzger: "Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite und haben sowohl die passende Idee als auch einen idealen Standplatz anzubieten. Insbesondere auch für kleine Manufakturen", wie sie betont.

Die Kulinaria & Lifestyle ist vom 9. bis 11. März 2012 geöffnet. Am Freitag öffnet die Messe von 11 bis 20 Uhr, am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintrittspreise für Erwachsene beträgt sechs Euro, ermäßigt fünf Euro. Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen ist der Eintritt frei. Direkt auf dem Messegelände stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Nähere Informationen für Besucher und Aussteller sind bei Projektleiterin Margit Metzger unter der Telefonnummer 06331 - 21 62 06 oder unter der Internetpräsenz www.messekulinaria.com zu erhalten. Rechtzeitig vor Messebeginn werden dort auch eine Ausstellerliste und eine Programmübersicht zu finden sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Designer Dekoration muss nicht teuer sein!

, Kunst & Kultur, ASMETEC GmbH

Sie suchen nach einem ausgefallenen besonderen Hingucker für Zuhause oder ihr Büro oder sind Sie vielleicht auf der Suche nach einem besonderem...

Literaten schauen auf Europa

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Über viele Jahre war der Literarische Salon eine Institution des Essener Literaturlebens. Jetzt kehrt er unter dem Titel „Europäischer Salon!...

Stefan Lohmann sorgt für nachhaltige Kontakte zu den Stars!

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

Die diesjährigen Ehrenpreise des Deutschen Nachhaltigkeitspreis­es gehen unter anderem an die schottische Sängerin und Aktivistin Annie Lennox...

Disclaimer