Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62961

Poco - Klein, aber oho

Düren, (lifePR) - "Weniger ist mehr". Dieser häufig zitierte Ausspruch des Architekten Mies van der Rohe bringt die Idee des Minimalismus auf den Punkt. Die Reduzierung des Designs auf das Wesentliche, auf den Kern einer Sache, macht unspezifisches Beiwerk überflüssig und führt oft zu einem besseren Ergebnis als die Überfrachtung.

"Less ist more". Davon hat sich auch der dänische Möbelhersteller Dansani bei der Entwicklung seines neuen Porzellanwaschtisches leiten lassen. Das Resultat heißt "Poco". Poco (=wenig) ist ein moderner Waschtisch in klarer, ausdrucksstarker Linienführung, speziell auf die Bedürfnisse kleiner, schmaler Badezimmer und Gäste-WC's zugeschnitten. Trotz minimalistischer Abmessung verfügt der Poco über eine geräumige Waschmulde. Poco wird in drei Versionen angeboten: Als Rechteckformat und in asymmetrischer Abmessung, wahlweise mit links oder rechts angeordneter Abstellmöglichkeit. Die optische Besonderheit der Poco-Waschtische in Links- und Rechtsausführung: Sie verjüngen sich von dem Nutzmaß (64 cm) schräg nach unten, so dass die 50er Waschtischunterschränke der Serie Luna Verwendung finden. Die Poco-Waschtische sind nur 38 cm tief. Der Ablauf befindet sich beim Rechteckformat in der Mitte; ebenso der Überlauf. Bei den zwei anderen Varianten wurde der Ablauf/Überlauf nach links bzw. rechts zur Ablagefläche hin gerückt. Die Armaturbohrung ist ebenfalls seitlich verrückt.

Den neuen Poco bietet Dansani in der Farbe Weiß an. Das Möbel gibt es in den Fronten und Korpusoberflächen Weiß Hochglanz, Schwarz Hochglanz, Walnuss, Kirsch sowie Eiche und lässt sich wahlweise untereinander kombinieren. Dieses Möbel besitzen langlebige Oberflächen und sind einfach zu reinigen. Das Programm Luna umfasst eine breite Auswahl von großen und kleinen Elementen. Die vielfältigen Schrankvarianten bieten jede Menge Aufbewahrungsplatz und lassen Raum für den persönlichen Einrichtungsstil.

Mit dem neuen Poco-Waschtisch erhielt das Programm Luna nun eine ergänzende, zeitgemäße Waschtisch-Variante, die sowohl im Single-Bad, im Gäste-WC oder im Kleinbad ganz groß rauskommt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auszeichnung für engagierte Jugendliche

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Gewinner des baden-württembergischen Jugenddiakoniepreise­s 2017 sind gestern Nachmittag beim Reformationsfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz...

Wechsel in der Redaktion der methodistischen Kirchenzeitung "unterwegs"

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In einem Gottesdienst am 21. September in Kassel hat der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland (EmK), Harald Rückert,...

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Disclaimer