Danogips optimiert seine Spachtelprodukte

(lifePR) ( Neuss, )
Trockenbau - einfach leicht gemacht. Dieses Motto setzt die Danogips GmbH & Co. KG erneut in die Tat um. Zum 01. Februar 2017 bringt das Unternehmen 4 seiner bewährten Spachtelprodukte mit verbesserter Rezeptur raus.

Zwei Pulverspachtel, ein pastöser Spachtel und Ansetzgips wurden weiterentwickelt. Neben den bekannten guten Eigenschaften, wie der optimalen Verarbeitbarkeit, weisen die 4 Produkte weitere Vorteile auf. Bei den 3 Pulverprodukten DANO ® FÜLL UND FLÄCHE , DANO ® FUGENFÜLLER und DANO ® ANSETZGIPS wurde die Haltbarkeit verlängert. Der pastöse Spachtel DANO ® PASTÖS FINISH hat eine verbesserte Konsistenz.

Hauptaugenmerk bei der Weiterentwicklung lag auf der besseren Verarbeitbarkeit und der längeren Haltbarkeit. Darüber hinaus wurde der Weißgrad erhöht, um hochwertigere Oberflächen erzielen zu können.

Weiterhin wurde das Verpackungs-Design modernisiert. Die Handhabung auf der Baustelle ist jetzt noch einfacher. Bei der Namensgebung wurde darauf geachtet, dass die Produktnamen die Anwendungsbereiche spiegeln. Aus DANO® UNITOP PROFI wurde z B. DANO® FÜLL UND FLÄCHE.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.