Donnerstag, 20. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 532063

Surprise, surprise!

Kein Tag wie der andere im Danai Beach Resort & Villas

Chalkidiki, (lifePR) - Exklusive Privatsphäre, traumhafte Sandstrände und der mediterrane Charme Griechenlands - wem das noch nicht genug ist, der ist im Danai Beach Resort & Villas genau richtig. Damit seine Gäste sich im gewohnten Rundum-Luxus des Resorts niemals langweilen, kreiert Hotelbesitzer und General Manager Kimon Riefenstahl regelmäßig neue einzigartige Angebote - und wird noch das ein oder andere Mal von den Vorlieben seiner Gäste überrascht.

Im Danai Beach Resort & Villas wird Alltag zu einem Fremdwort: In dem Luxushotel auf der touristisch wenig erschlossenen ägäischen Halbinsel Chalkidiki trägt Hotelbesitzer und General Manager Kimon Riefenstahl persönlich Sorge dafür, dass es seinen Gästen niemals langweilig wird. Neben dem vielfältigen Angebot des Resorts, wie Spa-Treatments direkt an den Klippen der Ägäis oder ein Gourmetdinner im Hauben-Restaurant "The Squirrel", ersinnt Kimon Riefenstahl mit Freude ständig neue Überraschungen für Unterhaltungs- und Erholungssuchende: Von einem romantischen Bad mit Rosenblättern auf der Terrasse der eigenen Villa über spezielle Packages zum Geburtstag oder Jungesellinnenabschied bis zu kleinen persönlich gestalteten Events wie dem "Maria Callas Abend" mit Champagner und Fackeln am Meer macht Kimon Riefenstahl alles möglich.

Weil einzigartige Ideen und individueller Service im Danai Beach Resort & Villas keine Grenzen kennen, sind auch spezielle Sonderwünsche der ganz anderen Art für Kimon Riefenstahl an der Tagesordnung: Als ein Gast nicht nur eine Villa für sich und seine Familie, sondern auch die benachbarte für seine Geliebte buchte, hatten Riefenstahl und das Danai-Team eine Woche lang alle Hände voll zu tun, um sicher zu stellen, dass nichts in die verkehrte Villa geliefert wird.

Aber auch die treuen Gäste schätzen die Kreativität des Griechen. Das Vertrauen, dass sie Riefenstahl dabei entgegen bringen, ist groß, sodass sie die Planung für die wichtigsten Momente in ihrem Leben auch völlig in seine Hände legen. Für einen Gast ermöglichte er beispielsweise einen außergewöhnlichen Heiratsantrag mit persönlicher Atmosphäre: Den Tag verbrachten die beiden Verliebten mit Butler, Bar und romantischem Bad an einem einsamen Strand in der Nähe des Resorts. Für das anschließende Beach Dinner nach den individuellen Vorlieben ließ Kimon Riefenstahl die zuvor ausgewählten Outfits für das Paar bereitlegen und überraschte sie mit einem privaten Piano- und Opernkonzert am Meer. Während des Antrags warteten er und sein Team schließlich diskret darauf, pünktlich zum "Ja" der Zukünftigen ein Feuerwerk in den Abendhimmel zu schießen.

Das liebste wiederkehrende Special Event des Hoteldirektors ist der sogenannte "Energy Day": Alle Angestellten tragen an diesem Tag die verrücktesten Frisuren, die Gäste haben die Möglichkeit, sich die Haare ebenfalls bizarr stylen zu lassen und den ganzen Tag über werden energetisierende Fruchtcocktails angeboten.

www.danairesort.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Flughafen München gründet Tochtergesellschaft für internationale Aktivitäten

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Die Flughafen München GmbH (FMG) hat eine neue Tochtergesellschaft für ihre internationalen Aktivitäten gegründet. Mit der Munich Airport International...

Städtetrip Budapest: Heilbäder, prächtige Bauten & deftige Küche

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Budapest - Die prächtige Hauptstadt Ungarns setzt sich seit 1872 durch die zuvor selbstständigen Städte Buda, Pest und Óbuda zusammen. Heute...

„Sagenhafte“ Aussichten am „Drachensee“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Drachensee: Die sagenhafte Hauptfigur aus Deutschlands ältestem Volksschauspiel, dem „Further Drachenstich“, gab dem erst 2009 entstandenen staatlichen...

Disclaimer