Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683247

Ausgezeichnet: Fanøs Austernfestival

Dänisches Kulinarikevent "Fanø Østersfestival" vom nordischen Restaurantführer White Guide als "Fisch- und Muschelerlebnis des Jahres" prämiert

Hamburg, (lifePR) - Das Austernfestival auf Fanø erhält einen der begehrtesten nordischen Gourmetpreise: In Kopenhagen wurde das Kulinarikfestival vom White Guide 2018 gestern im Rahmen eines Festakts in der Oper als „Fisch- und Muschelerlebnis des Jahres“ ausgezeichnet. Die Experten des Restaurantführers prämierten mit dem dänisch „Fanø Østersfestival“ genannten Event besonders das ungewöhnliche Veranstaltungskonzept, das seit seinem Auftakt vor zwei Jahren alljährlich mehr Freunde guter Küche und atemberaubender Natur auf die dänische Wattenmeerinsel zieht. Im Mittelpunkt des herbstlichen Genussevents stehen saisonale Spezialitäten wie die beliebten Austern, aber auch Gemüse und andere Rohwaren.

Dass dänische Austern keine exklusive Kostbarkeit, sondern ein Genuss für jedermann sind, können Gäste des Austernfestivals beispielsweise bei einer Austernsafari erleben. Dabei geht es mit einem ortskundigen Guide hinaus ins Welterbe Wattenmeer auf eine der Austernbänke, wo die ursprünglich aus dem Pazifik stammenden Meeresfrüchte selbst geerntet und je nach Herzenslust mit einem Schluck Sekt oder Wein frisch verkostet werden.

Ein weiteres Highlight des „Fanø Østersfestival“ ist der Kochwettbewerb mit einigen der besten Köche des Königreichs – in diesem Jahr waren etwa Erik Pedersen vom Michelin-gekrönten Restaurant Kadeau (Kopenhagen/Bornholm) oder Brian Mark Hansen vom Spitzenrestaurant Søllerød Kro darunter. Anders als üblich können Gourmets und Hobbyköche den Könnern beim volkstümlichen Austernfestival auf der populären Nordseeinsel über die Schulter schauen und sich mit ihnen über Rezepte austauschen oder Tipps für die Zubereitung daheim holen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, sagt Lindy Køller von der dänischen Reederei FanøFærgen, die das Austernfestival ins Leben gerufen hat. „Sie beweist, dass es sich lohnt zu zeigen, wie schön die dänische Natur auch außerhalb der Hochsaison ist und welche Erlebnisse man bei uns das ganze Jahr über machen kann. Es sind Erlebnisse für alle Sinne – von Gaumen bis Auge.“

Dänemarkurlauber können auch außerhalb des Austernfestivals an einer Austernsafari teilnehmen. Touren mit Muschelexperten wie Fanøs „Austernkönig“ Jesper Voss sind beispielsweise auf www.inselurlaubdaenemark.de buchbar, dem virtuellen Tor der Reederei Færgen zur Welt der dänischen Inseln.

Weitere Informationen:

www.whiteguide.dk/node/96720 (nur auf dänisch)

www.visitfanoe.dk/de

www.fanøøstersfestival.dk (nur auf dänisch)

www.inselurlaubdaenemark.de

Dänemarks offizielle Tourismuszentrale

VisitDenmark ist Dänemarks offizielle Tourismuszentrale. Gemeinsam mit Akteuren der dänischen Tourismusbranche und dänischen Exportunternehmen vermarktet VisitDenmark das Land als Reisedestination. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad des Landes zu erhöhen, die Zahl der Urlaubsgäste und Geschäftsreisenden zu steigern, sowie Wachstum, Umsatz und Beschäftigung im dänischen Tourismus zu fördern. VisitDenmarks Hauptsitz liegt in Kopenhagen, zudem verfügt das Unternehmen über acht Marktbüros in Europa, den USA und Asien.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Studie: Kreuzfahrtportale 2018

, Reisen & Urlaub, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Immer mehr Urlauber lassen sich die Seeluft um die Nase wehen: Kreuzfahrten liegen weiterhin stark im Trend. Einen Überblick über das Angebot...

19 Thüringer Städte treffen sich zur Frühjahrs-Mitgliederversammlung in Gotha

, Reisen & Urlaub, Verein "Städtetourismus in Thüringen" e.V.

Die 19 Mitgliedsstädte des Vereins Städtetourismus in Thüringen e.V. trafen sich zur ihrer Frühjahrstagung dieses Jahr in der Residenzstadt Gotha. Volles...

Teams aus Italien, Norwegen, Rumänien, Portugal und aus Neuseeland sind 2018 zu Gast im Großen Garten!

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Insgesamt über 25.000 km legen die Teams zurück, um ihr Feuerwerk dem Publikum in den Herrenhäuser Gärten zu präsentieren – Neuseeland hat mit...

Disclaimer