"Let's Go Gospel" singt für sauberes Trinkwasser

Bundesweiter Choraktionstag auch in Troisdorf

(lifePR) ( Troisdorf, )
Zum dritten Mal holt der CVJM Troisdorf e. V. den Gospelday nach Troisdorf, wenn am 21. September 2019 rund 3.000 Sängerinnen und Sänger an über 70 Orten gleichzeitig auftreten. Der Chor „Let‘s Go Gospel“ feiert außerdem sein 15-jähriges Bestehen.
Mit dem Choraktionstag machen Chöre bundesweit auf den Zugang für sauberes Trinkwasser aufmerksam. Dies ist seit Jahren anerkanntes Menschenrecht. Weltweit zugänglich ist es damit aber noch lange nicht. Tausende Menschen bilden einen Riesenchor über ganz Deutschland verteilt, der um Punkt 12:00 Uhr mittags an öffentlichen Orten mit dem Aktionssong ein Zeichen setzt. „Let‘s Go Gospel“ beginnt bereits um 11:30 Uhr mit einem kompletten Konzert in der Einkaufspassage „Galerie Troisdorf“. „Die Zusammenarbeit mit der Galerie ist seit Jahren hervorragend“, erklärt CVJM-Vorsitzender Thorsten Eckardt, „so dass wir gerne wiederkommen und unter der Rolltreppe unsere Bühne aufbauen.“
„Let‘s Go Gospel“ wurde 2004 gegründet und feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag. In dem kostenlosen Konzert zum Gospelday wird der Chor einen Querschnitt der schönsten Songs aus anderthalb Jahrzehnten zum Besten geben. Welch ein Zufall, dass der Aktionssong in diesem Jahr, „Soon be done“, längst zu den Klassikern im Repertoire von „Let‘s Go Gospel“ gehört.
Von der Nordsee bis in den Bayerischen Wald und von NRW bis Berlin
Mit „Soon be done“ erinnern die Chöre daran, dass jeder und jede Einzelne für die Beendigung des Hungers und der Armut aktiv werden kann. Am Gospelday geben die Chöre den Menschen eine Stimme, die sonst nicht gehört werden. Initiatoren der Aktion sind Brot für die Welt und die Stiftung Creative Kirche in Witten.
„Kein sauberes Trinkwasser zu haben ist eng verknüpft mit Hunger und Armut. Diese zusammen bilden einen Teufelskreis und sind die Hauptfluchtursachen“, sagt Max Schulze-Steinen, Leiter der
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.