Mittwoch, 26. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 632872

Cushman & Wakefield baut globales Wachstum mit Kooperationen in Kasachstan, Georgien und der Schweiz weiter aus

Frankfurt am Main, (lifePR) - Der Immobilienberater Cushman & Wakefield erweitert seine Kooperationen mit Veritas Brown in Kasachstan und Georgien. Die Kooperation besteht bereits seit 2010, ab Januar 2017 wird Veritas Brown dann auch unter dem Namen der Dachmarke Cushman & Wakefield geführt. Veritas Brown bietet eine umfangreiche Palette an Dienstleistungen für Gewerbeimmobilien, einschließlich der Bereiche Bewertung und Beratung, Research, Investor Services und Property Management.

Weiterhin hat Cushman & Wakefield in dieser Woche eine exklusive Kooperation mit SPG Intercity als Schweizer Partner unterzeichnet. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen besteht bereits seit 1993 und wird damit auf formaler Ebene bestätigt. Anfangs arbeitete Cushman & Wakefield noch mit der Societé Privée de Gérance (SPG) und der Intercity-Group zusammen und anschließend ab 2001 mit dem Joint Venture daraus, der SPG Intercity.

Die SPG Intercity ist mit rund 40 Mitarbeitern in Zürich, Genf, Basel und Lausanne der führende Anbieter für Gewerbeimmobilien in der Schweiz und als erste Firma der Deutschschweiz RICS-akkreditiert. Die Kooperation vereint die globale Plattform von Cushman & Wakefield und die tiefe Expertise von SPG Intercity auf dem Schweizer Immobilienmarkt. Zu den namhaften SPG Intercity-Kunden gehören die SBB Immobilien, die Mobimo Holding AG und die Crédit Suisse AG.

John Forrester, Chief Executive EMEA, Cushman & Wakefield, erklärt: „Unsere starken und langfristigen Beziehungen mit unseren Kooperationen in EMEA erweitern unser Geschäft in Märkten, in denen Cushman & Wakefield derzeit keine hundertprozentige Präsenz hat. Davon profitieren sowohl lokale als auch globale Kunden, die Zugang zu unserem globalen Netzwerk und der damit verbundenen Lokalexpertise erhalten.“

Yvo Postleb, Deutschland-Chef von Cushman & Wakefield, dazu: „Das weltweite Wachstum von Cushman & Wakefield bietet viele Vorteile für unsere Kunden, die nicht nur auf dem deutschen Immobilienmarkt, sondern vor allem auch international aktiv sind.“

Cushman & Wakefield LLP

Cushman & Wakefield ist ein führendes globales Immobilienberatungsunternehmen, das seine Kunden im Wandel ihrer Arbeits-, Einkaufs- und Lebenswelten begleitet. 43.000 Mitarbeiter in weltweit über 60 Ländern verfügen über lokales und globales Wissen, mit dem sie Nutzern und Investoren signifikanten Mehrwert schaffen. Mit einem Umsatz von 5 Milliarden US-Dollar in den Kernkompetenzen Agency Leasing, Tenant Representation, Valuation & Advisory, Capital Markets, Global Occupier Services, Property Management, Project & Development Services, Facilities Services (C&W Services) und Investment Management (DTZ Investors) zählt Cushman & Wakefield zu den größten Immobilienberatungsunternehmen weltweit.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.cushmanwakefield.de oder folgen Sie @Cushwake per Twitter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gewinner des Diakonie Journalistenpreises 2017

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Gewinner des Diakonie Journalistenpreises 2017 stehen fest. Die beiden Diakonischen Werke Baden und Württemberg verleihen einen Preis für...

Vom 4.0 Hype zum Handeln

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Effiziente Produktionsabläufe, sich selbst konfigurierende Maschinen und Anlagen sowie die Absicherung des Produktionsprozesses nach außen sind...

Zahl der Christen in Deutschland weiter rückläufig

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Nur noch 58,3 Prozent der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland sind Mitglieder einer Kirche oder christlichen Gemeinschaft. Das sind...

Disclaimer