Donnerstag, 16. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 226308

Stimmungshoch im Mittelstand Baden- Württembergs

Karlsruhe, (lifePR) - Nach der Krise kommt der Boom. Die aktuelle Konjunkturstudie der Wirtschaftsauskunftei Creditreform zeigt eine sehr gute Stimmungslage im Mittelstand. Bundesweit wurden gut 4.000 mittelständische Unternehmen zu Themen wie Geschäftslage, Umsatzzuwachs und Personalentwicklung befragt - im Ergebnis wird deutlich: das Stimmungsbarometer zeigt auch in Baden-Württemberg nach oben, die Rezession ist endgültig überstanden.

Der Konjunkturboom lässt sich deutlich an den Umfragewerten ablesen: rekordverdächtige 60 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen in Baden-Württemberg bewerten ihre Geschäftslage aktuell als gut bis sehr gut. Das sind noch einmal zehn Prozent mehr als im Oktober 2010. Gerade einmal neun Prozent sehen einen Abwärtstrend. Die gefühlte Aufbruchstimmung schlägt sich in den realen Umsatzzahlen nieder. So verzeichnete ein gutes Drittel der befragten mittelständischen Unternehmen im Bundesland Umsatzzuwächse seit dem Frühjahr, 46 Prozent rechnen in der nächsten Zeit mit weiteren Steigerungen.

Die vollen Auftragsbücher und die gestiegenen Umsatzzahlen bringen einen positiven Nebeneffekt mit sich: es wird wieder mehr Personal benötigt. Einstellungsfreudig zeigten sich mehr als ein Viertel der kleinen und mittleren Unternehmen. Bei 64 Prozent der Unternehmen hat sich der Personalbestand nicht verändert. Im Vergleich zu den letzten Jahren zeigt sich bei der Personalentwicklung insgesamt ein Trend nach oben, so dass weitere Beschäftigungsimpulse zu erwarten sind.

Als Zusammenfassung der Creditreform Studie lässt sich sagen: die gute Stimmung spiegelt sich in den Umsatzzahlen wider und der Mittelstand in Baden-Württemberg kann erwartungsvoll in die Zukunft sehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WIFO kooperiert mit American Express

, Finanzen & Versicherungen, WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH

Der Maklerpool WIFO und der Kreditkartenanbieter American Express arbeiten künftig beim Vertrieb von Zahlungslösungen für kleine und mittlere...

Wer zahlt, wenn... mein Fahrrad geklaut wird?

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

- Jedes Jahr werden in Deutschland rund 300.000 Fahrräder gestohlen - Die Hausratversicherung kann in diesen Fällen helfen Jedes Jahr melden...

Hausbrand - Wann zahlt die Versicherung?

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Durch den ungewöhnlich heißen Sommer ist es in Deutschland überall trocken. Daran haben örtlich begrenzten Regenfälle kaum etwas geändert; die...

Disclaimer