Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548882

Ghana: Verbesserte Aussichten nach erstem Bericht der IWF-Mission

Wiesbaden, (lifePR) - .
- Weg für eine Auszahlung der zweiten Tranche des IWF-Kredits ist geebnet
- Ghana sieht sich auch in Zukunft mit großen Herausforderungen konfrontiert

In Bezug auf Ghanas wirtschaftlichen Ausblick gibt es vorsichtige Anzeichen einer Verbesserung - das zeigen die Ergebnisse des ersten Prüfungsberichts des Internationalen Währungsfonds (IWF). Ghana hatte zuvor aufgrund einer nicht mehr tragbaren Schuldenanhäufung um Finanzhilfe beim IWF über eine Milliarde US-Dollar gebeten. "Neben zu hohen Ausgaben der Regierung und einem schlechten öffentlichen Verwaltungssystem war ein weiterer Auslöser der Krise der aufeinanderfolgende Preisabsturz von erst Kakao, dann Gold und zuletzt Öl - den drei wichtigsten Exportgütern Ghanas", sagt Christoph Witte, Deutschland-Direktor des belgischen Kreditversicherers Credimundi. Doch das Reformprogramm des IWF - welches eine Haushaltskonsolidierung und strukturelle Reformen vorsieht - zeigt erste Wirkung: Ghana hat etwa Subventionen für Ölprodukte abgeschafft, und es wurden keine Zahlungsverzüge mehr angehäuft. Der Weg für eine Auszahlung der zweiten Tranche ist also geebnet. "Die Aussichten sind daher positiv - trotz erheblicher Zweifel am Spareifer der ghanaischen Regierung zum Zeitpunkt des Kreditabschlusses", so Witte.

Insgesamt ist die Zuversicht Ghanas mit der Überprüfung durch den IWF leicht gestiegen. Dies äußerte sich etwa in der Erholung des Wechselkurses des Cedi von Ende Juni bis Juli um 30 Prozent. Und die Aufwertung könnte anhalten: Denn die Liquidität wird gestützt durch verbesserte Kakao-Einnahmen, einen geplanten Eurobond von 1,5 Milliarden US-Dollar im dritten Quartal dieses Jahres und die erwartete Wiederaufnahme der budgetären Unterstützung seitens der bilateralen Geldgeber. Aufgrund einer verheerenden Energiekrise, die die Wirtschaftstätigkeit Ghanas behinderte, wird sich das Wachstum im Jahr 2015 allerdings auf 3,5 Prozent verlangsamen. Für 2016 sollen jedoch neue Gaskraftwerke in Betrieb gehen, die, zusammen mit der Erschließung neuer Öl- und Gasfelder, zum Wachstum beitragen könnten. Nichtsdestotrotz sieht sich Ghana künftig mit großen Herausforderungen konfrontiert: Hohe Finanzierungskosten, eine Inflation von 17 Prozent und eine Rohstoffabhängigkeit, die Ghana anfällig für Weltmarktschocks macht.

Credimundi

Die Credendo Group ist der Name einer europäischen Versicherungsgruppe, die auf dem gesamten Kontinent in allen Bereichen der Kreditversicherung tätig ist und mit ihren Produkten weltweiten Versicherungsschutz bietet. Zur Gruppe gehören Delcredere | Ducroire, Credimundi, KUPEG, INGO-ONDD, Garant und Trade Credit. Im Jahr 2014 versicherte die Credendo Group Handelstransaktionen im Wert von 95 Milliarden Euro und fakturierte Prämien in Höhe von 371 Millionen Euro. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.credendogroup.com

Credimundi bietet Unternehmen innerhalb der europäischen Union maßgeschneiderten Schutz vor politischen und wirtschaftlichen Risiken im Zusammenhang mit kurzfristigen Lieferantenkrediten und Handelsgeschäften. Neben der Unternehmenszentrale in Brüssel ist Credimundi mit Niederlassungen in London, Paris, Wiesbaden und Mailand vertreten. Als Teil der Credendo Group teilt Credimundi die Unternehmensphilosophie, mehr über die Risiken zu wissen und näher am Kunden zu sein.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.credimundi.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neu: Sorglos-Schutzbrief der SWK Bank

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Die SWK Bank bietet ab sofort den Sorglos-Schutzbrief an. Er sichert Kreditkunden im Falle von Krankheit oder Arbeitslosigkeit gegen mögliche...

DeutschlandCard: Gothaer ist neuer Partner des Multipartner-Bonusprogramms

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die Gothaer Versicherung ist neuer Partner der DeutschlandCard. Somit können die mehr als 20 Millionen Teilnehmer des Multipartner-Bonusprogramms...

Renteneinkommen

, Finanzen & Versicherungen, VZ VermögensZentrum GmbH

Laut Vorsorgeatlas 2017 von Union Investment müssen vor allem Ruheständler im Westen mit großen Versorgungslücken im Alter rechnen. Um das zu...

Disclaimer