Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680774

Bernhard Waldyra übernimmt Creativ Ceramic in Gelsenkirchen

Altgesellschafter Wolfgang Bolte und Ralf Passlack bleiben noch beratend tätig

Gelsenkirchen, (lifePR) - Die Creativ Ceramic GmbH Co KG mit Sitz in Gelsenkirchen wechselte zum 01.Oktober 2017 den Besitzer. Neuer Eigentümer ist Bernhard Waldyra.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem neuen Eigentümer einen Nachfolger gefunden haben, der das notwendige Rüstzeug, allem voran die Begeisterung für die Keramik aus nationalen wie internationalen Führungsaufgaben in Industrie und Handel mitbringt, um unser Geschäft weiter auszubauen und erfolgreich mit der vorhandenen Bodenständigkeit für die Zukunft auszurichten“ so Wolfgang Bolte (Altgesellschafter Creativ Ceramic) zur Unternehmensnachfolge.

Die beiden Altgesellschafter Wolfgang Bolte und Ralf Passlack stehen dem Unternehmen noch einige Jahre beratend zur Verfügung und gewährleisten somit auch die notwendige Kontinuität.

Bernhard Waldyra, der vielen Marktteilnehmern noch bestens aus seiner Zeit bei den deutschen Fliesenherstellern Grohn und Korzilius bekannt sein dürfte, hat bereits die Ziele für das kommende Jahr im Auge: „Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an den neuen Sortimentsbausteinen für 2018, natürlich unter Berücksichtigung aktueller Messetrends.“ Creativ Ceramic wurde 2002 gegründet. Als lagerführender Sortimenter versteht sich das Unternehmen als Dienstleister und Partner für den Fliesen- und Baustoffgroßhandel. Es werden vorwiegend trendige Wand- und Bodenfliesen, Mosaike und Natursteine vertrieben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mord nach dem Beichtstuhl, ein Fast-ein-Jahrhundert-Leben, kein Visum für den Westen und wer ist eigentlich Nikolai Bachnow? – Fünf E-Books von Freita

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Kennen Sie sich vielleicht mit dem Beichtgeheimnis aus? Und was würden Sie anstelle eines Priesters tun, wenn Sie während der Beichte von einem...

Der Print-Effekt. Creatura-Seminar zur ersten wissenschaftlichen Meta-Analyse der Werbewirkung von Print

, Medien & Kommunikation, Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Nullen und Einsen haben die Welt revolutioniert. Doch entgegen einiger Voraussagen löst sich unsere Welt nicht komplett in Pixel auf. Im Gegenteil:...

ADRA Deutschland fordert null Toleranz bei Missbrauch und sexuellen Übergriffen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Gegenüber einzelnen Mitarbeitern von Hilfsorganisationen sind kürzlich Vorwürfe bezüglich sexuellen Fehlverhaltens in Hilfsprojekten gemacht...

Disclaimer