Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662221

Technische Störung der Fahrausweisautomaten

Cottbus, (lifePR) - Aufgrund einer technischen Störung können an allen stationären Fahrausweisautomaten an den Haltstellen bis auf Weiteres keine Girokarten (EC-Karten) angenommen werden. Die Zahlung mittels Bargeld in Münzen und Scheinen hingegen funktioniert einwandfrei.

Im Kundenzentrum in der Stadtpromenade sowie bei zahlreichen Verkaufsagenturen ist die Zahlung mittels Girokarten weiterhin möglich. Außerdem können Fahrscheine ersatzweise mittels Bargeld an den mobilen Automaten in den Fahrzeugen und beim Fahrpersonal im Bus erworben werden.

Für auftretende Erschwernisse bittet Cottbusverkehr die Fahrgäste um Verständnis. Die Techniker arbeiten fieberhaft an der Behebung der Störung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Neuer Service-Standard auf Autobahnen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Modernste Versorgung auf dem Digitalen Testfeld Autobahn (DTA): Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat...

Ford Mustang with Cor.Speed Deville Wheels

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

With their sixth generation Mustang, Ford finally turned their legendary Pony Car into a global player. Blessed with an outstanding price / performance...

Ford Mustang mit Cor.Speed Deville

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

Mit der sechsten Generation des Mustang hat Ford einen globalen Topseller auf die Räder gestellt: Das antriebsstarke Coupé mit dem überragenden...

Disclaimer