Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 662221

Technische Störung der Fahrausweisautomaten

Cottbus, (lifePR) - Aufgrund einer technischen Störung können an allen stationären Fahrausweisautomaten an den Haltstellen bis auf Weiteres keine Girokarten (EC-Karten) angenommen werden. Die Zahlung mittels Bargeld in Münzen und Scheinen hingegen funktioniert einwandfrei.

Im Kundenzentrum in der Stadtpromenade sowie bei zahlreichen Verkaufsagenturen ist die Zahlung mittels Girokarten weiterhin möglich. Außerdem können Fahrscheine ersatzweise mittels Bargeld an den mobilen Automaten in den Fahrzeugen und beim Fahrpersonal im Bus erworben werden.

Für auftretende Erschwernisse bittet Cottbusverkehr die Fahrgäste um Verständnis. Die Techniker arbeiten fieberhaft an der Behebung der Störung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Motorradsommer 2018

, Mobile & Verkehr, Institut für Zweiradsicherheit e.V. (ifz)

Der Sommer steht vor der Tür! Für viele Motorradfahrerinnen und-fahrer steht schon lange fest, wohin es diesmal geht, die Vorfreude ist groß....

Die Polstermacher haben neues Kunden-Center eröffnet

, Mobile & Verkehr, G+S Sitz- und Polstermöbel GmbH

Bundesweit einzigartige Auswahl an Stoffen und Lederausführungen, 3.000 Varianten Größtmögl­iches, sofort verfügbares Lagerangebot an unterschiedlichen...

TÜV SÜD Pluspunkt erklärt den Weg zurück zum Führerschein

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Das Auto ist vielen heilig, aber ohne Führerschein ist das eigene Auto nicht viel wert. Dennoch setzen sich viele Fahrer hinter das Steuer, ohne...

Disclaimer