POWER HORSE WORLD TEAM CUP 2011

Serbiens Tennis-Team mit Diplomatenpässen

(lifePR) ( Neuss, )
Das serbische Tennis-Team beim POWER HORSE WORLD TEAM CUP vom 15. bis 21. Mai kann mit Diplomatenpässen nach Düsseldorf reisen: Viktor Troicki, Janko Tipsarevic und Nenad Zimonjic erhielten am Ostermontag in Belgrad vom Außenminister Vuk Jeremic die Dokumente überreicht - als Anerkennung für den Gewinn des Davis Cup 2010. Ein großer Vorteil für die Spieler besteht u.a. darin, dass sie Visumfreiheit genießen, für die viel reisenden Profis nicht zu unterschätzen.

Neben dem für die Tennis-Mannschafts-WM genannten Trio erhielten auch Novak Djokovic und die beiden Weltklasse-Spielerinnen Jelena Jankovic und Ana Ivanovic besagte Pässe. Troicki, Tipsarevic und Zimonjic hatten 2009 die WM im Düsseldorfer Rochusclub gewonnen - es war der erste wichtige Titel für die aufstrebende Tennis- Nation.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.