Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65335

Corsica Sardinia Ferries vermelden für August starken Zuwachs beim Passagieraufkommen

Plus von 16,36% im Sardinien- und 10,28% im Korsika Verkehr

(lifePR) (München, ) Eine ausgesprochen positive Bilanz des Monats August 2008 ziehen die Corsica Sardinia Ferries. Allein in diesem Hochsaisonmonat beförderte die private Reederei insgesamt 944.524 Passagiere auf beide Inseln. Das entspricht einem Zuwachs von 11,97% gegenüber August 2007. Im Korsika Verkehr wurden 671.137 Passagiere gezählt (+10,28%), nach Sardinien waren es 273.387 (+16,36%).

In den ersten acht Monten des Jahres 2008 wurden somit 2,630 Mill. Passagiere nach Korsika und Sardinien befördert, ein Plus von 6,1% gegenüber dem Vergleichszeitraum 2007. Besonders hoch fällt dabei der Zuwachs im Korsika Verkehr mit 7,5% aus, während es im nach Sardinien ein Plus von 2,29% gibt.

Eckhard Kloth, Geschäftsführer der Corsica&Sardinia Ferries GmbH, hebt hervor: "Das gute Ergebnis der bisherigen Saison belegt einmal mehr die Richtigkeit unserer Preispolitik sowie die Wirksamkeit unserer Anstrengungen hinsichtlich Qualität und Service."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer