Sonntag, 22. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685492

Avon zum Saisonauftakt in Dresden vor Ort

Dreieich, (lifePR) - Kaum ist der Christstollen verzehrt und das Neue Jahr hat begonnen, steht Dresden erneut im Blickpunkt: beim Saisonauftakt der Motorradmessen. Wie in den Vorjahren wird sich Avon dem fachkundigen Publikum präsentieren und das aktuelle Motortradreifenangebot ausstellen.

Sachsen Krad heißt die Motorradmesse in Dresden, die frühzeitig Lust auf die neuen Motorradsaison macht. Im Jahr 2018 findet sie vom 12. bis 14. Januar statt. Auch diesmal ist Reifenhersteller Avon vertreten und zeigt seine breit gefächertes Reifenangebot.

In Halle 4 (Stand E5) werden Besucher den erst 2017 neu vorgestellten Sporttourenreifen Avon Spirit ST möglicherweise erstmals in Augenschein nehmen können. Längst gibt es viel positive Rückmeldungen zu diesem Reifen: Kurvenradius.tv beispielsweise war begeistert, von der Haltbarkeit und dem Fahrverhalten, vom schnellen Erwärmen und dem guten Grip in allen Lagen. Der Spirit ST hatte den Storm 3D X-M abgelöst.

Mit dem StreetRunner hat der seit 1911 Motorradreifen produzierende Hersteller Avon passende Gummis für kleinere Motorräder im Programm. Das langlebige Produkt mit seinem modernen Profil bietet ausgezeichnete Handlingeigenschaften und guten Nassgriff. Mit neun verschiedenen Dimensionen mit 17 und 18 Zoll Durchmesser wird eine breite Marktabdeckung erreicht.

Der Motorroller-Reifen Avon Viper Stryke ist dagegen in weit größerer Auswahl verfügbar: Vom kleinen 10-Zöller bis zu einer Auswahl an 16-Zöllern reicht das 30 Dimensionen umfassende Angebot. Mit dabei sind auch Radialreifen für Geschwindigkeiten bis 210 km/h.

Mit dem Avon TrekRider wagt sich Avon seit 2016 verstärkt ins Gelände. Das Größenangebot reicht vom 90/90-21er und 110/80-19er bis hin zu Größen mit 18 und 17 Zoll fürs Hinterrad. Etwas feingliedriger sieht das Profil des inzwischen sehr beliebten Avon TrailRider aus, der mit 17, 18, 19 und 21 Zoll Durchmesser unter anderem an den großen BMW GS-Modellen hinsichtlich der Fahydynamik rundum überzeugt. Multi-compound-Mischungen und Lamellen sichern Langlebigkeit, schnelles Erwärmen und guten Grip. Die Konstruktion der Karkasse sorgt für überlegene Handlingeigenschaften.

Mit dem Avon Cobra lassen sich Cruiser und Chopper optimal bereifen. Viele Dimensionen sind wahlweise als durchgehend schwarze Produkte erhältlich oder mit attraktiver Weißwand. Die Bandbreite der Durchmesser reicht vom kleinen 15-Zöller bis zum großen 21-Zöller und vom schmalen 90er bis zum üppigen 300/35er. Wem selbst das nicht breit genug erscheint, hat mit dem Avon Venom-R auch die Möglichkeit, das Format 330/30 R 17 zu bekommen.

Ein Dauerbrenner im Programm wie der Avon Cobra ist der Avon Roadrider. Mit ihm lassen sich nahezu alle Klassiker und Youngtimer perfekt bereifen. Die besonders sportlichen Maschinen dagegen lassen sich mit dem Avon 3D Ultra Sport und dem 3D Ultra Supersport ausrüsten. Wer aber auf gelegentliche Rennstreckeneinsätze steht, kann auch zum 3D Ultra Xtreme greifen.

Welches Produkt dann wirklich das geeignete für den individuellen Einsatz ist, lässt sich am Messestand einfach herausfinden. Avon steht für entsprechende Beratung an den drei Messetagen zur Verfügung und freut sich auf die Besucher, die sich in den letzten Jahren als ausgesprochen kompetent erwiesen.

Weitere Informationen zum umfangreichen Reifenangebot von Avon für klassische und moderne Motorräder finden Sie unter http://www.avonreifen.com/motorrad , auf Twitter und unter https://www.facebook.com/avonreifen/

Cooper Tire & Rubber Company Deutschland GmbH

Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd. ist Teil der Cooper Tire & Rubber Company aus Findlay, Ohio, USA. Cooper hat über 100 Jahre Erfahrung als führender Reifenhersteller und stellt ein vollständiges Angebot an Pkw-Reifen und 4x4-Reifen unter den Markennamen Cooper und Avon her. Zum Lieferprogramm zählen auch Motorradreifen der Marke Avon. Weitere Informationen gibt es unter www.coopertires.deund www.avonreifen.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

CAYU ab sofort in Schwarzgelb: Kooperation von Opel und BVB geht in die nächste Runde

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

„Passt perfekt“: Neueröffnung des BVB-FanShops im CentrO Oberhausen mit BVB‑Geschäftsführer Watzke und Opel Deutschland-Chef Keller Innovatives...

Viel sicherer und total begeistert

, Mobile & Verkehr, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Diese Situation dürfte jeder Motorradfahrer kennen: In Schräglage geht es in die unübersichtliche  Kurve und da liegt plötzlich ein Hindernis...

Scheuer: Größte Reform in der Geschichte der Autobahnen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Scheuer hat am 19.4.2018 auf der Verkehrsministerkonf­erenz in Nürnberg Standortkonzepte zur Infrastrukturgesells­chaft...

Disclaimer