Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153165

Uli Stein bei LIGA total! zur Lage bei Arminia Bielefeld: "Es wird Zeit, dass da wirklich mal Leute ans Ruder kommen, die seriös und vernünftig arbeiten!"

Ismaning, (lifePR) - .
- "Ich weiß, dass viele aus der Wirtschaft auf der Lauer liegen und darauf warten, dass das Ganze ihn vernünftige Hände kommt."
- Stein über seine eigenen Ambitionen: "Es ist sicherlich eine interessante Aufgabe, in Bielefeld was zu bewegen."

Bielefelds früherer Torwart Uli Stein (von 1976 bis 1980 und 1995 bis 1997) kritisierte heute Nachmittag bei LIGA total! die Führungsetage der Arminia.

Vor der Partie Hamburg gegen Schalke antwortete Stein auf die Frage von Field Reporter Jörg Dahlmann, wer sich aufgrund der aktuellen Situation Vorwürfe gefallen lassen müsse: "Das an einer Person festzumachen wäre verkehrt - sie sitzen alle in einem Boot. Das geht beim Präsidenten los bis runter zum Sportdirektor. Sie haben alle Fehler gemacht und letztendlich haben sie alle die Verantwortung dafür zu tragen. [...] Ich habe schon gedacht, letztes Jahr im November bei der Jahreshauptversammlung, der Tiefpunkt bei Arminia wäre erreicht - da hat man sich ja nun wirklich über die Grenzen hinaus lächerlich gemacht. Aber sie scheinen es immer noch wieder toppen zu können. Das ist für mich unverständlich. Es wird Zeit, dass da wirklich mal Leute ans Ruder kommen, die seriös und vernünftig arbeiten!"

Daraufhin wollte Dahlmann von ihm wissen, ob er bei einem möglichen Neuanfang in Bielefeld ebenfalls zur Verfügung stünde. Darauf entgegnete Uli Stein: "Es ist sicherlich eine interessante Aufgabe, in Bielefeld was zu bewegen. Ich weiß, dass viele aus der Wirtschaft auf der Lauer liegen und darauf warten, dass das Ganze in vernünftige Hände kommt. Und ich glaube, dass dann wirklich unheimlich viel machbar ist in Bielefeld. Da ist eine ganz starke Wirtschaft im Rücken und es ist schade, dass das seit Jahren brach liegt. Es wird Zeit, dass da mal einer das Heft in die Hand nimmt und das Ganze [...] vernünftig führt!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Gut Griff“ in der „Glockenspitze“

, Sport, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Im Rahmen der „SRS open“, dem Tag der Offenen Tür des SRS-Sportparks im Sport- und Seminarhotel Glockenspitze in Altenkirchen, wurde am 24. September...

John Edwards und Martin Tomczyk feiern im #24 BMW M6 GTLM dramatischen Sieg in Laguna Seca

, Sport, BMW AG

Erster Saisonsieg für die BMW Team RLL Piloten John Edwards und Martin Tomczyk. Fantastisch­e Aufholjagd vom Ende des Feldes. 16. Sieg für das...

Zweite Startreihe für BMW Team RLL in Laguna Seca - Zwei weitere BMW M6 GT3 mit Wittmann und Mostert in Macau

, Sport, BMW AG

Ob in der DTM, in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship oder in unzähligen weiteren Rennserien: Woche für Woche kämpfen BMW Teams und Fahrer...

Disclaimer