Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153165

Uli Stein bei LIGA total! zur Lage bei Arminia Bielefeld: "Es wird Zeit, dass da wirklich mal Leute ans Ruder kommen, die seriös und vernünftig arbeiten!"

(lifePR) (Ismaning, ) .
- "Ich weiß, dass viele aus der Wirtschaft auf der Lauer liegen und darauf warten, dass das Ganze ihn vernünftige Hände kommt."
- Stein über seine eigenen Ambitionen: "Es ist sicherlich eine interessante Aufgabe, in Bielefeld was zu bewegen."

Bielefelds früherer Torwart Uli Stein (von 1976 bis 1980 und 1995 bis 1997) kritisierte heute Nachmittag bei LIGA total! die Führungsetage der Arminia.

Vor der Partie Hamburg gegen Schalke antwortete Stein auf die Frage von Field Reporter Jörg Dahlmann, wer sich aufgrund der aktuellen Situation Vorwürfe gefallen lassen müsse: "Das an einer Person festzumachen wäre verkehrt - sie sitzen alle in einem Boot. Das geht beim Präsidenten los bis runter zum Sportdirektor. Sie haben alle Fehler gemacht und letztendlich haben sie alle die Verantwortung dafür zu tragen. [...] Ich habe schon gedacht, letztes Jahr im November bei der Jahreshauptversammlung, der Tiefpunkt bei Arminia wäre erreicht - da hat man sich ja nun wirklich über die Grenzen hinaus lächerlich gemacht. Aber sie scheinen es immer noch wieder toppen zu können. Das ist für mich unverständlich. Es wird Zeit, dass da wirklich mal Leute ans Ruder kommen, die seriös und vernünftig arbeiten!"

Daraufhin wollte Dahlmann von ihm wissen, ob er bei einem möglichen Neuanfang in Bielefeld ebenfalls zur Verfügung stünde. Darauf entgegnete Uli Stein: "Es ist sicherlich eine interessante Aufgabe, in Bielefeld was zu bewegen. Ich weiß, dass viele aus der Wirtschaft auf der Lauer liegen und darauf warten, dass das Ganze in vernünftige Hände kommt. Und ich glaube, dass dann wirklich unheimlich viel machbar ist in Bielefeld. Da ist eine ganz starke Wirtschaft im Rücken und es ist schade, dass das seit Jahren brach liegt. Es wird Zeit, dass da mal einer das Heft in die Hand nimmt und das Ganze [...] vernünftig führt!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen verliert gegen Mitaufsteiger Minden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am Samstagabend sein Heimspiel in der Arena Nürnberger Versicherung gegen den TSV GWD Minden mit 23:27 (12:15) verloren....

Neuer BMW M4 DTM absolviert ersten Test in Portimão

, Sport, BMW AG

DTM: Test für den BMW M4 DTM in Portugal. DTM: Drei Fragen an... Augusto Farfus. BTCC: BMW UK kehrt werksseitig in die Rennserie zurück. Ob...

Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt GWD Minden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen begrüßt am kommenden Samstag mit dem TSV GWD Minden den zwölften der Tabelle. Der Kartenvorverkauf läuft gut und es werden über...

Disclaimer