Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153173

Dieter Hoeneß nach der 1:5-Heimniederlage gegen Hertha BSC: "Die Berliner können gegen jede Mannschaft gewinnen. Und heute haben sie es gezeigt!"

(lifePR) (Ismaning, ) Dieter Hoeneß, Vorsitzender der Geschäftsführung beim VfL Wolfsburg, äußerte sich nach dem 1:5 gegen seinen ehemaligen Club Hertha BSC bei LIGA total!: "Die Berliner können gegen jede Mannschaft gewinnen. Und heute haben sie es gezeigt!"

Hoeneß weiter: "Hertha hat wirklich großartig gespielt über 90 Minuten. Das war ein verdienter Sieg!"

Auf die Frage von LIGA total! Field Reporter Jan Möller, wie er die Situation in Berlin verfolge, sagte Herthas früherer Manager: "Ja, natürlich verfolge ich das - und ich habe das ja auch gesagt: Das lässt mich nicht kalt!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitsubishi beim Signal Iduna Cup in Dortmund

, Sport, MMD Automobile GmbH

Sechs Mitsubishi Fahrzeuge als Siegerpreise Mits­ubishi Reitsportförderung wird fortgesetzt Mitsub­ishi präsentiert sich auch in diesem...

HC Erlangen verlegt sein Heimspiel gegen die Füchse Berlin

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen muss sein Heimspiel in der Arena Nürnberger Versicherung gegen die Füchse Berlin vom 8. März 2017 auf den 9. März 2017 um 19.00...

Mario Basler wird Markenbotschafter von top12.de

, Sport, Printmania GmbH

Der Online-Shop www.top12.de bekommt prominente Unterstützung: Der ehemalige Bundesliga- und Nationalspieler Mario Basler wird ab sofort Markenbotschafter...

Disclaimer