Constantin Medien AG: Constantin Medien AG hebt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2017 an

(lifePR) ( Ismaning, )
Der Vorstand der Constantin Medien AG erhöht seine Prognose für das auf die Anteilseigner entfallende Konzernergebnis im Geschäftsjahr 2017. Dieses beträgt nun bei unveränderten Währungskursen voraussichtlich 15 Mio. Euro bis 18 Mio. Euro (bisher: 7 Mio. Euro bis 10 Mio. Euro).

Grund für die Prognoseanhebung ist die Erwartung des Vorstands, dass die Mehrheit der Aktionäre der Highlight Communications AG auf der Generalversammlung am 1. Dezember 2017 dem Vorschlag des Verwaltungsrats folgen und eine Dividende von 0,30 Schweizer Franken pro Aktie beschließen wird. Für die im Besitz von Constantin Medien befindlichen 20,6 Millionen Highlight Communications AG-Aktien hat der Vorstand heute den entsprechenden Beschluss gefasst. Sollte die Generalversammlung dem Beschlussvorschlag zustimmen, steht der Constantin Medien AG diese Dividende auch für die mit dem Darlehen der Stella Finanz AG verrechneten 8 Millionen Highlight Communications AG-Aktien zu.

An der bisherigen Prognose für den Konzernumsatz 2017 der Constantin Medien AG zwischen 250 Mio. Euro und 280 Mio. Euro hält der Vorstand unverändert fest.

Die Q3-Mitteilung 2017 der Constantin Medien AG wird am heutigen Mittwoch, 29. November 2017, veröffentlicht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.