Valencia rockt

Hochkarätige Live-Acts beim "fib Heineken Festival" in Benicàssim

(lifePR) ( Frankfurt, )
Vom 15. bis 18. Juli 2010 ist die Kleinstadt Benicàssim an der spanischen Costa de Azahar im Land Valencia wieder DER Sommer-Tipp für Fans der alternativen Musikszene. Alljährlich erwarten die Veranstalter zehntausende Fans aus ganz Europa zu den Live- und DJ-Acts internationaler Musik-Ikonen. Auf dem Programm des in Europa einzigartigen Festivals "fib Heineken" unter Palmen stehen Indie-Pop, Elektro, Dub, TripHop, Drum'n Bass, Techno und House.

Nicht weit von Valencia entfernt befindet sich das Städtchen Benicàssim. Jedes Jahr ist die Kleinstadt an der spanischen Costa Azahar Treffpunkt rund 30.0000 musikbegeisterter Fans aus ganz Europa. Das Line-up ist stets hochkarätig und zählt nicht weniger als 100 Bands und Künstler: Gorillaz, The Prodigy, Lily Allen, Vampire Weekend, Brendan Benson und Davies sind nur einige der Namen, die das FIB Heineken erneut zu einem unvergesslichen Event machen werden.

Mit Chillout-Zonen, Partys und Ausstellungen in der ganzen Stadt sowie einem Kurzfilmwettbewerb erstreckt sich das Festival über das gesamte Stadtgebiet. Der Eintrittspreis beträgt ca. 180 Euro für vier Tage. Neun Übernachtungen sind auf den eigens für das Festival eingerichteten Zeltplätzen inbegriffen.

BENICASSIM

Die gepflegte Strandpromenade und alte Villen prägen das Ortsbild an der Küste, die sich durch feinen, goldgelben Sand auszeichnet. Zusätzlich zum Strand- und Badevergnügen bietet Benicàssim die besten Voraussetzungen für Wassersport mit einer Segelschule, dem Verleih von Surfbrettern und Katamaranen und verfügt außerdem über ein ausgiebiges Freizeitangebot. Der Naturpark "Desert de Les Palmes" verleiht der Gegend einen zusätzlichen Reiz.

Mehr Informationen zu dem Festival unter www.fiberfib.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.