comdirect startet mit ETF-Offensive in das Jahr 2012

Top-Angebot für 50 Indexfonds von drei renommierten Fondsgesellschaften / 3,90 Euro Ordergebühr für Einmalanlage / Keine Ordergebühren bei Sparplänen

(lifePR) ( Quickborn, )
Börsengehandelte Indexfonds - kurz: ETFs - haben sich einen festen Platz in den Depots der Privatanleger erobert. Die comdirect bank startet jetzt mit einer ETF-Offensive in das neue Jahr. Das Angebot gilt für 50 ETFs der renommierten Fondsgesellschaften db x-trackers, ComStage und ETFlab.

Anleger, die mit einer Einmalanlage in ausgewählte ETFs investieren, zahlen ab sofort nur noch eine Ordergebühr von 3,90 Euro für jede Kauf- und Verkaufsorder über den Börsenplatz Xetra. Das Angebot gilt für Ordervolumina zwischen 1.000 und 25.000 Euro. Auch Anleger, die mit einem Sparplan regelmäßig in ETFs investieren, profitieren von der ETF-Offensive. Die comdirect Ordergebühren wurden bei den ausgewählten Indexfonds der Kooperationspartner im Sparplan komplett gestrichen. Für alle weiteren sparplanfähigen ETFs gelten ebenfalls günstige Konditionen: Pro Ausführung und ETF fallen lediglich Ordergebühren in Höhe von 1,5 Prozent vom Ordervolumen - maximal 4,90 Euro - an. Insgesamt wurde das ETFSparplanuniversum der comdirect auf über 150 ETFs ausgeweitet.

"Ob Einmalanlage oder regelmäßige Einzahlungen in einen Sparplan: Mit der ETFOffensive bietet die comdirect allen Kunden Top-Konditionen. Damit verbessern sich die Renditechancen der Anleger", sagt Henning Seeler, Fondsexperte bei der comdirect bank. "In unserer neuen ETF-Auswahl finden sich neben klassischen Anlagezielen wie Dax, EuroStoxx 50 und MSCI World auch interessante Märkte wie der MSCI Indonesia oder der FTSE China 25", sagt Seeler. Orientierung bei der Auswahl passender Titel bieten unabhängig geprüfte Anlagevorschläge vom Institut für Vermögensaufbau. Anleger finden damit in wenigen Schritten genau die Indexfonds, die zu ihrem persönlichen Risikoprofil passen.

Die ETF-Offensive der comdirect bank im Überblick:

- Das Angebot gilt für 50 ETFs von db x-trackers, ComStage und ETFlab
- Einmalanlage: 3,90 Euro Ordergebühr für Käufe und Verkäufe mit einem Ordervolumen zwischen 1.000 und 25.000 Euro (Orderabwicklung im Rahmen des Angebots ausschließlich über Xetra)
- Sparplan: Keine comdirect Ordergebühren für die ausgewählten ETFs
- Kostenlose Anlagevorschläge aus drei bis vier kombinierten ETFs für verschiedene Anlegertypen (konservativ, ausgewogen und chancenorientiert), die vom Institut für Vermögensaufbau geprüft wurden
- Börsenplatzabhängige Entgelte, Limitgebühren, Telefonzuschläge sowie Faxund Briefzuschläge sind von der Gebührenreduzierung ausgeschlossen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.