Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135871

Monatszahlen November 2009

1.141.901 Wertpapierorders ausgeführt

(lifePR) (Quickborn, ) Dezember 2009. Die comdirect Gruppe hat im November 1.141.901 Wertpapierorders ausgeführt. Im Oktober lag dieser Wert bei 1.366.231. Ende November betrug die Kundengesamtzahl 2.149.089 (Oktober: 2.146.225); es wurden 1.419.503 Wertpapierdepots geführt (Oktober: 1.419.862). Das betreute Kundengesamtvermögen lag im November bei 34,42 Mrd. Euro (Oktober: 34,04 Mrd. Euro).

Im Geschäftsfeld B2C (comdirect bank) wurden 599.882 Wertpapierorders ausgeführt (Oktober: 680.130). Die Kundenzahl lag im November bei 1.447.771 (Oktober: 1.443.654). Ende November wurden 718.185 Wertpapierdepots geführt (Oktober: 717.291). Die Zahl der Girokonten stieg auf 528.131 (Oktober: 520.403), die Zahl der Tagesgeld PLUS Konten auf 955.407 (Oktober: 948.061). Die Beratungstochter comdirect private finance betreute im November 53.913 Kunden (Oktober: 53.258). Das betreute Kundenvermögen lag im November bei 21,62 Mrd. Euro (Oktober: 21,31 Mrd. Euro). Davon entfallen 12,62 Mrd. Euro auf das Depotvolumen (Oktober: 12,24 Mrd. Euro) und 8,99 Mrd. Euro auf das Einlagevolumen (Oktober: 9,07 Mrd. Euro).

Im Geschäftsfeld B2B (ebase) wurden 542.019 Wertpapierorders ausgeführt (Oktober: 686.101). Im November wurden für 701.318 Kunden Wertpapierdepots geführt (Oktober: 702.571). Das betreute Kundenvermögen lag im November bei 12,80 Mrd. Euro (Oktober:12,73 Mrd. Euro).

comdirect Gruppe: B2C und B2B
B2C: comdirect bank AG und comdirect private finance AG
B2B: ebase GmbH (ohne Commerzbank Depots, Assets und Wertpapierorders)

comdirect bank Aktiengesellschaft

Die comdirect Gruppe ist Marktführer im Wertpapiergeschäft für moderne Anleger. Mehr als zwei Millionen Kunden nutzen die Leistungen im Brokerage und im Banking.

Zwei Marken stehen für die Geschäftsfelder B2C und B2B: Die comdirect bank AG inklusive der 100-prozentigen Beratungstochter comdirect private finance AG ist die erste Adresse für selbstbestimmte Privatkunden; die 100-prozentige Tochter ebase GmbH ist ein Full-Service-Partner für unabhängige Finanzvertriebe, Versicherungen und Banken. Für mehr als 80.000 Vermittler ist www.ebase.com eine führende B2B Plattform für Investmentdepotführung und Transaktionsabwicklung.

www.comdirect.de ist mit monatlich 180 Millionen Seitenaufrufen und mehr als 20 Millionen Visits eine der meistbesuchten Finanz-Websites in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Disclaimer