1,554 Mio. Wertpapierorders im B2C-Geschäft ausgeführt

Monatszahlen Dezember 2017

(lifePR) ( Quickborn, )
Die Kundengesamtzahl der comdirect Gruppe betrug Ende Dezember 3,338 Mio. (November: 3,325 Mio.). Es wurden 2,076 Mio. Wertpapierdepots geführt (November: 2,065 Mio.), und das betreute Kundengesamtvermögen lag im Dezember bei 91,37 Mrd. Euro (November: 90,51 Mrd. Euro).

Im Geschäftsfeld B2C (comdirect bank AG) wurden 1,554 Mio. Orders ausgeführt (November: 1,801 Mio.). Die Kundenzahl lag im Dezember bei 2,286 Mio. (November: 2,275 Mio.). Ende Dezember wurden 1,202 Mio. Wertpapierdepots geführt (November: 1,192 Mio.). Das betreute Kundenvermögen lag im Dezember bei 59,02 Mrd. Euro (November: 58,24 Mrd. Euro). Davon entfallen 37,09 Mrd. Euro auf das Depotvolumen (November: 36,67 Mrd. Euro) und 21,92 Mrd. Euro auf das Einlagevolumen (November: 21,57 Mrd. Euro).

Das Geschäftsfeld B2B (ebase GmbH) zählte im Dezember 1,051 Mio. Kunden (November: 1,050 Mio.). Das betreute Kundenvermögen lag im Dezember bei 32,35 Mrd. Euro (November: 32,27 Mrd. Euro).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.