Montag, 23. April 2018


Vielversprechender Weg in der Suchttherapie

Bahnbrechende Erkenntnisse führen zu schneller Selbstkontrolle im Suchtverhalten

Malta/München/Bad Berleburg, (lifePR) - Bahnbrechende Erkenntnisse der Neurowissenschaften führen zu schneller Selbstkontrolle im Suchtverhalten: 1995 entwickelte der Naturheilpraktiker SVNH und Suchtcoach Hans R. Hoffmann das CLEAN AND FREE-Konzept für ein suchtfreies Leben. Von Beginn an waren Betroffene eingebunden und maßgeblich an der bis heute andauernden Forschungsarbeit beteiligt.

Hans R. Hoffmann selbst war starker Raucher, bis zu 60 Zigaretten pro Tag waren keine Seltenheit. In kurzer Zeit konnte er sich von dieser, die als schwere Abhängigkeit zählt und oft mit Heroinabhängigkeit verglichen wird, befreien.

Diese Techniken der Veränderung sind sehr einfach und effizient

Für Hoffmann war es ein ganz besonderes Erlebnis, durch die mentalen Techniken im Körper Gefühle zu erzeugen, die es ihm ermöglichten, ohne den bekannten Suchtdruck ein zigarettenbefreites Leben zu führen. Bis heute hält dieser Zustand an. So dachte er sich, wenn ich es schaffen kann, in rasend schneller Zeit mit dem Rauchen aufzuhören, so können auch andere Süchte mit diesen Techniken überwunden werden.

Damals schon blickte Hoffmann schon auf eine langjährige Erfahrung im mentalen Stärke-Training zurück. Er coachte viele Sportler und betreute Turniermannschaften im Tennis. Von hier kommt auch die Fähigkeit sich in den anderen einfühlen zu können und schnelle Veränderungen zu forcieren. Denn Sportler wollen schnell wieder den nächsten Turniersieg feiern. Da ist ein Coach ohne Erfolg sehr schnell auch wieder entlassen.

Die schnelle Veränderungsarbeit ist die Stärke von Hans Hoffmann und seinem CLEAN AND FREE®-Programm. Der Körper folgt dem Geist, der Geist ist Energie und Energie verändert den Körper augenblicklich. Viele der Teilnehmer erleben zum ersten Male bewusst, wie schnell Veränderung stattfindet und wie sie es selbst auslösen können: mit der Kraft der Gedanken.

In der Einfachheit liegt das Geheimnis

Es braucht keine langen Psychotherapien, denn die Menschen sind nicht "suchtkrank", sie haben nur die Kontrolle über ihr Verhalten verloren und sind dadurch in eine Sucht geraten, aus der sie glauben, nicht herauszukommen. Das ist falsch - mit dem CLEAN AND FREE®-Programm ist es möglich, schnell wieder auszusteigen.

Die Techniken sind einfach zu erlernen und bringen, wenn sie im Alltag angewendet werden, ein selbstbestimmtes und freies Leben von der Sucht. Das CLEAN AND FREE®-Programm bringt für den Betroffenen die Suchtbefreiung, indem die Gedanken verändert werden. Dann erlebt der Betroffene andere Emotionen, die angenehmer und positiver sind, dadurch kann dann er sein Verhalten einfach ändern.

CLEAN AND FREE® ist so erfolgreich, weil es den Betroffenen den Suchtdruck nimmt, dieser biochemische Vorgang im Gehirn ist mit den richtigen Techniken sehr einfach zu erreichen.

Alkohol verlor an Bedeutung

Innerhalb von Stunden, so berichten die Teilnehmer der Seminare zur Suchtbefreiung, war der Suchtdruck weg und sie fühlten sich gut, obwohl sie in dem Hotel täglich an der Bar vorbei in den Seminarraum gehen mussten. Erst nach einer Woche wurde plötzlich allen klar: Der Alkohol hatte an Bedeutung verloren.

Diese schnelle und effiziente Neuprogrammierung der Betroffenen wird dauerhaft Teil ihrer neuen Persönlichkeit. So sind Rückfälle ins alte Suchtverhalten äußerst selten.

Gefürchtete Entzugssymptome treten bei dieser Befreiungsarbeit sehr selten oder nur sehr schwach auf, da die Körperchemie durch eine milde Elektrostimulation besonders angeregt wird, Neurotransmitter freizusetzen, die solche unangenehmen Zustände verhindern. Dieses Verfahren wurde auch in Studien einer US-Universität bei Alkohol- und Heroin-Entzug positiv getestet. Es ist erprobt und sicher, weltweit wurden schon mehrere zehntausend Betroffene erfolgreich behandelt.

Gerade hier liegt der entscheidende Unterschied zu den von vielen Betroffenen gemachten negativen Erfahrungen in der Schulmedizin. Denn im sanften Entzug von CLEAN AND FREE® erfahren die Betroffenen, wie ihr Körper sanft von den Giften und Ablagerungen befreit wird und sich von Stunde zu Stunde revitalisiert.

Hoffmann selbst hat auch langjährige Erfahrungen mit der Schulmedizin gemacht. Eine schmerzhafte Trigeminus-Neuralgie hatte ihn mehr als fünf Jahre fest im Griff. Die Schulmedizin hatte leider keine hilfreichen Medikationen anzubieten. Nach wenigen Monaten war Hoffmann abhängig von Benzodiazepam und Schmerzmittel. Es war für ihn nach fünf Jahren auch ein Wunder, daß eine befreundete Krankenschwester, die sich der Naturheilkunde verschrieben hatte, ihm innerhalb von zehn Behandlungen mit einer Energetischen Reflexzonen-Massage die Schmerzen für immer nahm. Er erlebte die natürliche Ausleitung der toxischen Ablagerungen dieser Medikamente.

So ist das CLEAN AND FREE® auch ein Programm, das der Begründer aus der Selbsterfahrung geschaffen hat.

Und so funktioniert es: Nach der Anreise treffen sich alle Teilnehmer und werden mit dem Ablauf der Seminarwoche bekannt gemacht. Morgens wird der Körper mit einem sanften Elektrolyse-Fußbad zur Revitalisierung angeregt. Bewegung und frische Luft regen natürlich den Kreislauf an. Bewusstwerdung ist hier schon ein Teil des Programmes.

Im Seminar werden die Hintergründe eines Suchtverhaltens aufgezeigt und ein Verständnis vermittelt, wie jeder Betroffene frühzeitig die Verhaltensmuster unterbrechen kann. "Das Gefühl, trinken oder sich mit Drogen oder Medikamente betäuben zu müssen, verschwindet, ohne große Anstrengung einfach so!", lautet der einstimmige Kommentar aller Teilnehmer.

Alle erlernten Übungen sind kurz und effizient und können später in den Alltag mühelos integriert werden.

Seminare zur Suchtbefreiung gibt es in Bayern, NRW und auf Malta.

Kostenlose Beratung unter Tel.: 00800 7237 1600

Video: https://www.youtube.com/watch?v=C00s0qgMKs8

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer MBST High-Tech Arthrose-Behandlungsplatz in Hannover

, Gesundheit & Medizin, MedTec Medizintechnik GmbH

Behandlungsmöglichke­iten, die helfen, operative Eingriffe und Schmerzmittel zu vermeiden, werden von Arthrose- Betroffenen verstärkt nachgefragt....

Neuer MBST High-Tech Arthrose-Behandlungsplatz in Naunhof bei Leipzig

, Gesundheit & Medizin, MedTec Medizintechnik GmbH

Behandlungsmöglichke­iten, die helfen, operative Eingriffe und Schmerzmittel zu vermeiden, werden von Arthrose- Betroffenen verstärkt nachgefragt....

Die natürliche Hilfe gegen Atemnot

, Gesundheit & Medizin, Klafs GmbH & Co. KG

Ob allergisch bedingt oder durch andere Ursachen wie Luftverschmutzung verursacht – Asthma ist für die Betroffenen extrem belastend. Einmal im...

Disclaimer