Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683553

Knusper, knusper, knäuschen: Knusperaktion und Posaunen-chöre stimmen am 2.12.2017 in die Weihnachtszeit ein

Oldenburg, (lifePR) - Am 2. Dezember 2017 lädt das City-Management Oldenburg zur langen Einkaufsnacht nach Oldenburg ein. Die Geschäfte der Innenstadt haben an diesem Abend bis 24 Uhr geöffnet, ebenso wie Möbel Buss an der Bremer Heerstraße. Auch auf dem Lambertimarkt kann bis Mitternacht in weihnachtlicher Atmosphäre eingekauft und geschlemmt werden. „Oldenburg knuspert“ heißt es wieder am Lefferseck, wenn Kinder Lebkuchenplatten mit Süßigkeiten gestalten, um das Knusperhaus zu dekorieren. Posaunenchöre sorgen bis in die Abendstunden mit kleinen Konzerten an verschiedenen Stellen der Fußgängerzone für festliche Klänge.

„Oldenburg knuspert“ am Lefferseck – Erlöse für Verein „Lichtblick e.V.“

Auch in diesem Jahr lädt das City-Management Oldenburg (CMO) wieder zum weihnachtlichen Knuspern am Lefferseck ein. Am 2. Dezember wartet das Knusperhexenhäuschen darauf, von Kindern mit selbstgestalteten Lebkuchenplatten verziert zu werden. Zwischen 12 und 15 Uhr dürfen Kinder ihre Lebkuchenplatten mit Süßigkeiten und buntem Zuckerguss verzieren, die danach auf dem Knusperhaus platziert werden. Dank der Volksbank Oldenburg eG ist diese Aktion auch in diesem Jahr für die Kinder kostenlos. Auch die Stadtbäckerei Schröder unterstützt die CMO-Aktion mit frischen, duftenden Lebkuchenplatten und Zuckerguss. Holzbau Suhr hilft, wie jedes Jahr, tatkräftig beim Aufund Abbau des Knusperhäuschens. Für die Moderation dieser beliebten Aktion konnte das CMO in diesem Jahr Carola Schede gewinnen, die vielen Oldenburgern bereits durch Veranstaltungen wie z.B. der Oldenburger Kinderuni bekannt ist.

Natürlich dürfen die kleinen Nachwuchskünstler ihre mit Süßigkeiten verzierten Kunstwerke nach Abschluss der Aktion ab 15 Uhr kostenlos mit nach Hause nehmen. Nicht abgeholte Platten versteigert das CMO ab 15.30 Uhr für einen guten Zweck. In diesem Jahr kommen die Erlöse sowie weitere freiwillige Spenden dem Verein „Lichtblick e.V.“ zugute, der sich um die psychologische Betreuung von Kindern krebskranker Eltern kümmert. Mitarbeiter/innen des Vereins werden zeitweise anwesend sein und für etwaige Fragen und Infos bereitstehen.

Ein weiteres Highlight in diesem Jahr: Original Pfefferkuchen aus Polen, live vor Ort am Lefferseck von Mitarbeitern des „Museum of Toruń Gingerbread“ gebacken. Im Rahmen der Polen Begegnungen der Stadt Oldenburg ist das Lebkuchenmuseum Toruń zu Gast in Oldenburg und zeigt die traditionelle Herstellung des leckeren Lebkuchens von 12 bis 15.30 Uhr live am Lefferseck! Interessierte erfahren hier mehr über die Thorner Leibspeise und können sich von den traditionellen Backkünsten und dem weihnachtlichen Duft verzaubern lassen. Ob als Dekoration für den Weihnachtsbaum, als kleines Weihnachtsgeschenk oder für einen selbst – die Lebkuchen sind für einen guten Zweck käuflich zu erwerben. Die Einnahmen gehen ebenfalls an den Verein „Lichtblick e.V.“

Festliche Klänge in der Innenstadt

Für weihnachtliche Stimmung während der Adventseinkäufe sorgen die vier Posaunenchöre aus Oldenburg und dem Umland. Zwischen 13.20 und 21 Uhr können sich die Besucher der City bei insgesamt elf Konzerten an den festlichen Klängen erfreuen. Die Bläserensembles erfüllen die Innenstadt bis in die Abendstunden hinein mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern. Mit dabei sind in diesem Jahr die Posaunenchöre Osternburg, Ofen, Nikolai sowie Art Brass. Die Konzerte finden am Lefferseck, in der Langen Straße, der Achternstraße, der Gaststraße, der Haarenstraße und in der Kurwickstraße statt.


Art Brass: 13.20 - 13.40 Uhr (Gaststraße/Ecke Burgstraße), 13.50 - 14.10 Uhr (Haarenstraße, Höhe
Isensee), 14.20 - 14.40 Uhr (Kurwickstraße/Ecke Mottenstraße)
Posaunenchor Osternburg: 15.50 - 16.10 Uhr (Lange Straße Höhe C&A), 16.30 - 16.50 Uhr (Haarenstraße/Ecke Mottenstraße), 17.10 - 17.30 Uhr (im Modehaus Bruns)
Posaunenchor Ofen: 17.40 - 18.00 Uhr (Lefferseck), 18.20 - 18.40 Uhr, (Achternstraße, Höhe Hirschapotheke), 19.00 - 19.20 Uhr (Lange Straße, Höhe Onken)
Posaunenchor Nikolai: 20.00 - 20.20 Uhr (Lefferseck), 20.30 - 20.50 Uhr (Lange Straße, Höhe C&A)


Aktionen und Angebote der CMO-Mitglieder

Bei Brillen Müller in der Achternstraße sind über 700 verschiedene Brillenbügel von eye:max, dem genialen Bügelwechselsystem, ausgestellt. Von klassisch bis bunt und erfrischend vielfältig – jeder Kunde wird hier fündig. Bügel mit Oldenburg-Motiv sind ebenfalls erhältlich. Die Aktion läuft bis 20 Uhr.

Bei Bruns Männermode haben Kunden am 2. Dezember die Möglichkeit, ihre im Laden erworbenen Bekleidungsstücke individuell und gratis mit ihren Initialen besticken zu lassen. Selbstgemachte Pralinen verkaufen die Damen des Lions Club Willa Thorade und laden zum Prosecco ein. Der gesamte Erlös kommt der LebenswerkSTATT Oldenburg GmbH zugute.

Bei der Elsbach Denim Library gibt es jetzt schon Geschenke: Kunden können sich auf eine exklusive Elsbach Goodie Bag freuen.

Bei Galeria Kaufhof verteilt der Weihnachtsmann Süßes für Groß und Klein von 12 bis 18 Uhr. Eine Foto-Selfie-Box lädt von 13 bis 21 Uhr Schmuckfans ein, sich mit der aktuellen Calvin-Klein-Kollektion fotografieren lassen.

In der Haarenapotheke können Kunden an einer kostenlosen Hautanalyse und individuellen Pflegeberatung von Avène teilnehmen. Die Aktion wird von 10 bis 17 Uhr angeboten und bedarf einer vorherigen Anmeldung.

In der Haarenstraße steht am 2. und am 9. Dezember ein Wunschbaum vor dem Schuhgeschäft Lollipop. Kinder aus sozialen Oldenburger Einrichtungen haben ihre Weihnachtswünsche aufgeschrieben. Jeder, der möchte, kann einen Wunschzettel vom Weihnachtswunschbaum nehmen und einem Kind einen Wunsch (im Wert von 15,- bis 20,- €) erfüllen. In Zusammenarbeit mit dem Jugendhilfezentrum in Oldenburg werden die Geschenke pünktlich zum Heiligen Abend verteilt. Weitere Informationen zur Aktion der Likedeeler und der Haarenstraßen-Gemeinschaft erhalten Sie bei einem Becher Glühwein (gegen eine kleine Spende) in der Haarenstraße.

„Welcome To The Bar“ heißt es im Heimathaven: Ab 18 Uhr treffen Klassiker der Barszene, wie der Tom Collins oder der Whiskey Sour auf Eigenkreationen wie den „Bloody Dog“ oder den „Fly Me To The Moon“. Für das heiße Gemüt sorgen der „Loimu Jahrgangsglögg“ und ein „Hot Buttered Rum“. Ab 50,- € Verzehr gibt es ein Glas von dieser Kreation mit Rum dazu. Als alkoholfreie Variante wird hausgemachter Apfelpunsch angeboten. Gegen den Hunger gibt es leckere Speisen aus der hauseigenen Küche.

An Weihnachten kommt der Osterhase zu Besuch! Mit der Aktion „Findet den Osterhasen“ lädt Laden Nr. 5 in der Bergstraße Kunden dazu ein, den Osterhasen mit Namen zu finden, um einen tollen Preis zu gewinnen.

Im Modehaus Leffers finden sich viele kleine und große Geschenkideen, unterstützt von Promotionaktionen der Marken PME, Konplott und Fujifilm, wo die Instax Sofortbildkamera getestet werden kann. Zudem eröffnet die Trendmarke Kapten & Son einen Pop-Up-Store mit der größten Auswahl an Uhren in Norddeutschland. Für weihnachtliche Leckerbissen sorgt die Schlemmermeile im Lichthof mit Ständen von Peters Pralinen, N`ICE POPS und einer Verkostung des angesagten „Lakridskonfekts“. Von der Organisation „Inner Wheel“ können Kekse für einen guten Zweck gekauft werden. Gerne können Kunden ihre im Modehaus Leffers erworbenen Artikel im 3. Obergeschoss individuell besticken lassen. Für ausreichende Entspannung im weihnachtlichen Trubel sorgen die coolen Beats des DJ Jamie Loca im Untergeschoss.

Möbel Buss in der Ammerländer Heerstraße begrüßt seine Kunden bis 24 Uhr zum Moonlight-Shopping. Neben attraktiven Sparangeboten erwartet sie ein Weihnachtsmarkt mit neuen Dekotrends, frisch gebackene Waffeln und Kinderpunsch in der Café-Bar am Nachmittag und viele tolle Geschenkideen. Präsentiert wird außerdem ein buntes Programm für Groß und Klein, wie z.B. Auftritte der Tanzschule Dance Art Company aus Oldenburg, der Bonbonladen „Sweet Poppet“ und ausgefallene Holzarbeiten der Familie Cornelius. Im hauseigenen Restaurant können sich hungrige Besucher über ein großes und reichhaltiges Abendbrotbuffet freuen.

Schlemmerabend im Reformhaus Ebken in der Haarenstraße 31: Kostenloser Punsch ohne Alkohol und Weihnachtsgebäck warten darauf, verköstigt zu werden. Kunden können zudem nach gesunden Geschenkideen stöbern und Naturkosmetik testen.
Engel und Pagen sind auf beiden Etagen in den Schlosshöfen Oldenburg unterwegs und verteilen süße Leckereien an die Kunden. Außerdem wird ein Verpackungsservice angeboten. DITSCH stärkt ihre Kunden in den Abendstunden mit frischen, kostenlosen Brezeln, solange der Vorrat reicht.

Beim Kauf von Veranstaltungstickets oder Oldenburg-Gutscheinen bekommen Kunden in der Touristinfo am Schloßplatz 16 eine kleine Bienenwachskerze zum Selbstrollen gratis dazu.

Heißer Apfelpunsch mit Zitronenschale, Zimt und Nelken wärmt Kunden bei VITAMINA Oldenburg in der Baumgartenstraße von innen.

Anreise und Parken

Parkhaus-Öffnungszeiten am 2. Dezember 2017


City-Parkhaus Staulinie: 09.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Parkhaus im CCO: 09.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Parkhaus Galeria Kaufhof: 08.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Parkhaus Waffenplatz: 07.00 Uhr bis 24.00 Uhr


Die Parkhäuser Schlosshöfe, Theatergarage, Parkhaus am ZOB und Parkhaus Heiligengeisthöfe haben 24 Stunden geöffnet. Alle Parkhausöffnungszeiten ohne Gewähr.

Zusätzliche Parkflächen

Als besonderen Kundenservice öffnet die GVO-Versicherung ihren Personalparkplatz am 2. Dezember. Besucher der Innenstadt können an diesem Tag auf dem Gelände Rosenstraße/Ecke Osterstraße sowie Moslestraße/Ecke Osterstraße kostenlos parken.

Anreise mit dem Bus

Mit den Bussen der VWG geht es ganz bequem zum Shoppingvergnügen. Bis ca. 24 Uhr fahren die Busse im 15- bzw. 30-Minuten-Takt. Und wenn es nach dem Einkaufen doch noch etwas später wird, dann bringen die Nachtexpresslinien N25 und N36 - N41 die Fahrgäste gut und sicher wieder nach Hause. In der Nacht von Samstag auf Sonntag gibt es Abfahrten um 0.30, 1.30 und 2.30 Uhr von der Haltestelle "Lappan". Bei Nutzung der Nachtlinien ist pro Person und Nacht zusätzlich zum regulären FahrtTicket ein Zuschlag von 1 € zu zahlen. Inhaber von SemesterTickets, JobTickets für Erwachsene, einer MIAplus-Karte und VBN-NachtTickets können das Nachtexpress-Angebot kostenlos nutzen.

Zusätzlich bietet die VWG in der langen Einkaufsnacht, wie auch an den anderen Adventssamstagen, einen besonderen Park+Ride-Service in die Innenstadt: Vom Messegelände an der Haltestelle „P+R-Weser-Ems-Halle“ fahren die gesonderten P+R-Busse von 9.00 bis 20.00 Uhr im Zehn-Minuten-Takt zum „Lappan, Bus-steig B“ und zur Haltestelle „Staustraße“. Diese Haltestellen können dann jeweils auch für die Rückfahrt zur P+R-Fläche an der Weser-Ems-Halle genutzt werden. Zur langen Einkaufsnacht am 2. Dezember verkehren die Busse des P+R-Service sogar bis Mitternacht. Sowohl die Parktickets des Weser-Ems-Hallen-Geländes als auch die Parktickets der Parkflächen an der Messestraße werden als Fahrausweis in den P+R-Bussen der VWG anerkannt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FilmConfect Mediabooks - Exklusiv bei Müller

, Medien & Kommunikation, FilmConfect Home Entertainment GmbH

Ab dem 27.04.18 sind 10 Titel der FilmConfect Home Entertainment GmbH in ausgesuchten Müller Märkten und Online erhältlich. Die Kooperation erfolgt...

Deutscher Druck- und Medientag 2018: Fachkräfte finden, qualifizieren und halten

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Der Deutsche Druck- und Medientag, das zentrale Jahresevent der deutschen Druckbranche, findet in diesem Jahr am 28. und 29. Juni in Stuttgart...

Presseeinladung Vollversammlung in Münster

, Medien & Kommunikation, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

An die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen 19. April 2018 Sehr geehrte Damen und Herren, zur kommenden...

Disclaimer