Zum 75. Geburtstag

Rohrs Klassiker und bislang unveröffentlichte Texte

(lifePR) ( München, )
Richard Rohr ist einer der größten spirituellen Lehrer unserer Zeit. Seine Bücher über franziskanische Spiritualität, Mystik, Kontemplation, Männerspiritualität und das Enneagramm haben unzähligen Menschen zu innerer Heilung und spirituellem Wachstum verholfen. Zum 75. Geburtstag des Autors präsentiert der Claudius Verlag nun dessen wichtigste und schönste Texte und zeichnet damit auch ein ganz persönliches Bild eines großen Visionärs.

Bereits 1986 erschien beim Claudius Verlag der Titel Der wilde Mann, das über 100.000 mal verkauft wurde. Fast über Nacht wurde Richard Rohr im deutschsprachigen Raum bekannt. Es folgten 29 Bücher, die in die deutsche Sprache übersetzt wurden. Eines seiner bekanntesten Werke ist Das Enneagramm: Die 9 Gesichter der Seele. Gemeinsam mit Andreas Ebert beschreibt Rohr ein uraltes spirituelles Modell der Selbsterkenntnis. Das Buch avancierte zum Standardwerk und wurde über 500 000 Mal verkauft und in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Richard Rohr
Geheimnis und Gnade
Stationen einer spirituellen Reise
272 S., Klappenbroschur, 14 x 21,5 cm, € (D) 18,–, € (A) 18,50
ISBN 978-3-532-62808-9
Erscheint am 28. November 2017

Mehr zu dem Autor hier
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.