Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 895925

Chursächsische Veranstaltungs GmbH Badstr. 25 08645 Bad Elster, Deutschland http://www.chursaechsische.de
Ansprechpartner:in Herr Stephan Seitz +49 37437 539021
Logo der Firma Chursächsische Veranstaltungs GmbH
Chursächsische Veranstaltungs GmbH

Bad Elster: 25. Chursächsischer Sommer aus dem Herzen Europas!

Sommerkulturfestival feiert Jubiläum in der Vier-Länderregion in Sachsen, Böhmen, Bayern und Thüringen

(lifePR) (Bad Elster/CVG, )
Am 1. Mai wird im König Albert Theater Bad Elster zum 25. Mal der Chursächsische Sommer als das größte Kulturfestival in der europäischen Bäderregion mit einem symphonischen Festkonzert eröffnet und damit klangvoll die Sommersaison in den Sächsischen Staatsbädern Bad Elster und Bad Brambach eingeläutet. Die große Jubiläumsausgabe des Sommerfestival bespielt dabei wieder nicht nur die Bühnen der historischen »Festspielmeile der kurzen Wege« in Bad Elster, sondern auch der weltweit bekannten, sächsisch-böhmischen Bäderregion sowie der angrenzenden Urlaubsregionen in Bayern und Thüringen mit rund 300 herausragenden Kulturveranstaltungen im Herzen Europas.

Festival-Sommerresidenz Bad Elster

Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster mit ihrem umfangreichen Programm ist dabei die strahlende „Sommerresidenz“ dieses Festivals. Neben Theater, Kabarett und Konzerten von Jazz bis Rock locken vor allem wieder berühmte Bühnenakteure das König Albert Theater als Festivalzentrum: Publikumslieblinge wie Reinhold Beckmann (22.05.), Kabaretturgestein Sissi Perlinger (28.05.), Liedermacher Stefan Jürgens (12.06.), die Wegbegleiter Manfred Krugs Uschi Brüning & Charles Brauer (18.06.), TV-Star Rolf Becker (14.08) oder Jazz-Legende Klaus Doldinger (19.08.) geben sich im Sommer Bad Elsters die Klinke in die Hand. Das historische König Albert Theater ist aber auch wieder die erste Adresse für exzellente Sommerklassik: Hier begeistern u.a. die Operettenpremiere „Land des Lächelns“ (20.05.), die Verdi Opern „Rigoletto“ (23.05.) und „La Traviata“ (Open-Air am 01.07.), das Concilium Musicum Wien (29.07.). das Moritzburg Festival Orchester (06.08.) sowie virtuose Konzerte der Chursächsischen Philharmonie im Königlich-Sächsischem Theaterambiente. Dazu bietet das NaturTheater Bad Elster mit großen Open-Air-Events internationaler Acts wie der Synthie-Pop-Legende Alphaville (27.05.) und Weltstar Chris Norman (28.08.) oder Kult-Comedian Atze Schröder (30.07.), Chansonsängerin Annett Louisan (05.08.) und Popsänger Laith Al-Deen (24.08.) glänzende Sommererlebnisse.

Rhododendronblüte, Events & Lichterwelt in Königlichen Anlagen

Neben dem hochkarätigen Veranstaltungsreigen im König Albert Theater und dem NaturTheater bietet Bad Elster auch wieder lebendige Erlebniskultur in der farbenprächtigen Rhododendronblüte Königlicher Anlagen: Große Publikumsevents wie die 17. EQUIPAGE BAD ELSTER „Edle Pferde & Historische Kutschen“ am Pfingstsonntag (05.06.) locken dabei tausende Besucher in das Sächsische Staatsbad. Doch damit nicht genug: Das 3. Rhododendronfest eröffnet die Rhododendronblüte  (14. & 15. Mai), das beliebte Brunnenfest Bad Elster feiert die Heilkraft des Gesundbrunnes (25. & 26. Juni), die 18. Internationalen Jazztage Bad Elster bringen „jazzy feelings“ (19.08.-21.08.) in die goldene Bäderarchitektur und als Höhepunkt des Jahres feiern die 22. Chursächsischen Festspiele als „Weisen der Elster“ die Flusslandschaft des Jahres mit einem glanzvollen Festivalprogramm. Zudem lässt die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Sommer Classics“ in den historischen Parkanlagen farbenfroh Musik erklingen, das Sächsische Bademuseum lädt zu einer historischen Zeitreise ein und verschiedenste Kunstausstellungen sowie ein umfangreiches Führungsprogramm ergänzen das umfangreiche Gästeangebot. Dazu inszeniert eine einzigartige Lichterwelt die Sommernächte in den Königlichen Anlagen. Dabei werden die Schönheiten Bad Elsters an atmosphärischen Orten, durch schimmernde Wasserspiele und in glühender Naturkulisse ganz neu erlebbar: Gäste wandeln auf erhellten Wegen zu mystischen Orten und erleuchtete Kunstwerken in einer Welt aus Licht – als Abendspaziergang im funkelnden Lichterspiel!

Kultursommer in der europäischen Bäderregion

Weitere Festivalorte dieser europäischen Sommerkultur sind u.a. die böhmischen Tourismusorte aus Frantiskovy Láznì, Mariánské Láznì oder Cheb, die obervogtländischen Nachbarn in Adorf, Markneukirchen, Klingenthal, Schöneck und Oelsnitz sowie auch die Festivalpartner Bad Steben, Waldsassen, das Sommerpalais Greiz, die Festspiele in Wunsiedel, die Stelzenfestspiele bei Reuth oder die Schumann-Stadt Zwickau. Zusätzlich geht die in Bad Elster ansässige Chursächsische Philharmonie - als Festivalorchestra in Residence – jedes Jahr auf „Sommertour“, um in zahlreichen besonderen kulturtouristischen Einrichtungen, Kirchen, Schlössern und Konzerthäusern als musikalischer Botschafter einer grenzenlosen Musikregion im Herzen Europas zu gastieren. Damit inszeniert der Chursächsische Sommer die europäische Musik- und Bäderregion für Gäste und Publikum aus nah und fern! Die Kombination der Angebote macht dabei den besonderen Flair des Hauptaustragungsortes Bad Elster aus: Heute eine Sommerwanderung durch eine der reizvollsten Waldgebiete Sachsens, morgen einen Ausflug in die Musikregion, abends die große Welt der Oper im König Albert Theater und danach Entspannung pur mit den hervorragenden Wohlfühlangeboten im hist. Albert Bad bzw. der Soletherme & Saunawelt Bad Elster - so schweben Körper und Geist auf anspruchsvolle Weise in Kultur und Erholung! Alle Infos & Tickets: 037437 / 53 900 | www.chursaechsische.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.