Uta Stobbe zur Managerin Property & Casualty Risk Engineering Services bei Chubb für die DACH-Länder ernannt

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Chubb hat heute die Ernennung von Uta Stobbe (43) als neue Managerin für den Risk Engineering-Bereich des Industrieversicherungsgeschäfts (P&C) in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) bekannt gegeben.

In ihrer neuen Position wird Uta Stobbe die Entwicklung und den Ausbau der Abteilung in allen drei Ländern weiter vorantreiben. Von ihrem Dienstsitz in Frankfurt aus wird sie an Paul Brooke, Head of P&C Risk Engineering, berichten sowie an Andreas Faden, Director P&C, Deutschland & Österreich. Stobbe übernimmt die Funktion mit sofortiger Wirkung.

Uta Stobbe verfügt über insgesamt 16 Jahre Erfahrung im Bereich des internationalen Projektmanagements, davon elf Jahre in der Versicherungsbranche. Die Diplom-Ingenieurin im Bereich Bauwesen ist seit 2017 bei Chubb und startete seinerzeit als Senior Account Engineer Property im Frankfurter Büro des Versicherers. Zuvor war sie mit Schwerpunkt Property als Account Engineer bei der AIG sowie als Field Engineer bei der FM Global tätig. Seit 2014 lehrt Uta Stobbe zudem als Dozentin an der FH Augsburg im Fach der technischen Gebäudeausrüstung und Sprinkleranlagen.

„Entsprechend der aktuellen Herausforderungen an das Risk Management haben wir die Leitungsfunktion innerhalb unserer P&C Risk Engineering-Einheit derart erweitert, dass Uta Stobbe nun die Verantwortung für alle Ingenieursbereiche haben wird. Dies schließt neben den Sach- und Haftpflichtsparten auch Cyber und Life Science ein. Unseren Makler und Kunden können wir so eine noch bessere Dienstleistung, auch in Zusammenarbeit mit unserem Underwriting, bieten“, erklärt Andreas Wania, Country President und Hauptbevollmächtigter der Chubb in Deutschland.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.