Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 236665

Exklusive Haftpflichtversicherung für IT-Unternehmen

Die neue Dienstleistungs-Informations-Verordnung (DL-InfoV) fordert Versicherungsnachweis

Düsseldorf, (lifePR) - Seit 17.05.2010 besteht die neue Dienstleistungs-Informations-Verordnung für IT-Freelancer, die besagt, dass diese ihrem potentiellen Aufraggeber vor Vertragsabschluss eine Berufshaftpflicht nachweisen müssen. Denn schon kleine Fehler können unerwartet hohe Ansprüche nach sich ziehen.

Preiswerten und doch sehr umfangreichen Versicherungsschutz können IT- Unternehmen über das neue Internet-Portal www.easy-insure.eu einkaufen.

Seit 2011 bietet die gb.online gmbh, als Schwesterunternehmen der groot bramel versicherungsmakler GmbH, im Rahmen einer exklusiven Kooperation mit der Chubb Insurance Company of Europe SE eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für IT-Freelancer und mittelständische IT-Unternehmen an.

Diese speziell auf die IT-Branche abgestimmte Lösung beinhaltet eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (E&O) einschließlich einer Eigenschadenkomponente (vergebliche Aufwendungen des Versicherungsnehmers bei Rücktritt von einem Projekt seitens des Auftraggebers) sowie eine Betriebshaftpflicht für das Personen- und Sachschadenrisiko.

Die IT- und Telekommunikationsbranche ist sehr schnelllebig. Diese Versicherungslösung berücksichtigt aktuelle Markttrends und sichert die vielfältigen Risiken umfassend ab.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: http://www.easy-insure.eu

Versicherungsmakler groot bramel

Die groot bramel versicherungsmakler gmbh ist seit Gründung im April 1992 ein führendes Maklerhaus für die IT- sowie Telekommunikationsbranche. Gemeinsam mit ihren Kunden definiert, entwickelt und erbringt die groot bramel versicherungsmakler gmbh branchenspezifische Lösungen und bietet somit eine ausgezeichnete Basis für eine beständige Weiterentwicklung des Versicherungsumfangs. www.grootbramel.de Besondere Qualität im Schadenfall durch die Kooperation mit DLA Piper Im Falle einer gerichtlichen Inanspruchnahme, können die Versicherungsnehmer der IT-Branche exklusiv auf die Dienstleistungen der renommierten Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper zurück zu greifen; und das weltweit. www.dlapiper.de

Chubb European Group Limited

Die 1882 gegründete Chubb Group of Insurance Companies ist heute eines der weltweit führenden Versicherungsunternehmen für Privatpersonen, Industrie und Gewerbe. Die Produkte und Serviceleistungen werden weltweit von über 10.800 Mitarbeitern in mehr als 120 Niederlassungen und in Zusammenarbeit mit etwa 8.500 unabhängigen Maklern vertrieben. Das globale Netzwerk der Chubb erstreckt sich mit eigenen Niederlassungen und Vertretungen über Nordamerika, Europa, Lateinamerika, Asien und Australien.

1962 wurde die Chubb Insurance Company of Europe SE (Chubb Europa) als Teil der an der New Yorker Börse notierten Chubb Corporation gegründet. Sie unterhält 25 Niederlassungen in 13 europäischen Ländern und beschäftigt 1.200 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MPC Indien 2 – Zahlreiche Beschwerden über falsche Anlageberatung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Berlin, 17.11.2017 – Zahlreiche Anleger sind über die Entwicklung des MPC Indien 2 enttäuscht. Es stellt sich Frage, ob sie ihr verlorenes Geld...

uniVersa erhält dreimal "Sehr gut" beim PKV-Test von Euro

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Das Wirtschafts- und Anlagemagazin Euro hat in der Oktober-Ausgabe das Tarifangebot der privaten Krankenversicherung (PKV) auf den Prüfstand...

Kundenbefragung: Bank des Jahres 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Zufriedenheit der Kunden mit der eigenen Bank ist insgesamt hoch. Aber auch Ärgernisse sind keine Seltenheit – über 29 Prozent der Befragten...

Disclaimer