Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 342960

Chenot Palace Weggis Hertensteinstrasse 34 6353 Weggis, Schweiz http://www.chenotpalaceweggis.com
Ansprechpartner:in Frau Corina Beccarelli +41 41 392 07 21
Logo der Firma Chenot Palace Weggis
Chenot Palace Weggis

Herbst im PARK WEGGIS: Fünf-Sterne Haus am Vierwaldstättersee lockt mit kulinarischen Genüssen und Spa-Arrangements

(lifePR) ( Weggis/München, )
Das Fünf-Sterne Superior Hotel Park Weggis am Vierwaldstättersee stimmt sich mit attraktiven kulinarischen Angeboten und erholsamen Wellnessbehandlungen auf den Herbst ein. Spa und Küche des exklusiven Hotels verwenden herbstliche Naturprodukte wie frische Hagebutte, aromatische Kastanien oder edle Trüffel, um Körper oder Gaumen seiner Gäste zu verwöhnen: Hauseigene Wellness-Treatments mit Hagebutten- und Kastanienölen oder Walnussingredienzien entspannen, kräftigen und stärken die Gesundheit, wenn die kalte Jahreszeit anbricht. Die Küche des Park Weggis lockt hingegen mit besonderen Herbstgenüssen wie den Schweizer Spezialitäten-Wochen vom 5.-21. Oktober 2012 im Restaurant Sparks oder Trüffel-Kreationen im Gourmet-Restaurant Annex vom 7. November bis 20. Dezember 2012. Hobby-Köchen bieten die Küchenchefs der beiden exzellenten Hotelrestaurants einen Weihnachts- und einen Trüffelkochkurs an.

Schönheit und Entspannung mit Hagebutte, Kastanie und Walnuss
Spa-Managerin Brigitte Bündner und ihre geschulten Mitarbeiter wissen um die positiven Wirkstoffe der Pflanzen und Früchte der Region und verwenden diese in den aktuellen Herbst-Anwendungen. Eines dieser wertvollen Naturprodukte ist die Edelkastanie oder Maroni, die bei der Partnermassage "Chestnut" im privaten Spa-Cottage zum Einsatz kommt. Die Kastanie gilt als magischer Baum und wirkt nicht nur gesundheitsfördernd, sondern stärkt auch die weibliche Kraft. Der dreistündige Spa-Cottage-Aufenthalt inklusive Simultantreatment kostet inklusive Maroni-Leckereien aus der Küche sowie passendem Cocktail 550 CHF.

Auch die Hagebutte, die von Mitte September bis Mitte November geerntet wird, findet Anwendung in den täglichen Spa-Behandlungen. Reich an ungesättigten Fettsäuren und sehr pflegend unterstützt die orange-rote Frucht die Funktion der Zellmembranen, ist regenerierend und beugt vorzeitiger Hautalterung vor. Die Anwendung "Rose Hip" mit Vanille-Kaffee-Peelingpackung und anschließender kräftigenden Hagebuttenöl-Massage wirkt entgiftend und entspannt Körper und Geist. Sie dauert 120 Minuten und kostet 260 CHF.

Das Treatment "Walnut", ein herbstliches Peeling mit anschließender Massage aus den Naturprodukten Walnuss und Argan, wirkt tiefenreinigend und zellerneuernd. Nach den strapaziösen Sommermonaten lässt es die Haut in 90 Minuten wieder aufleben und kostet 195 CHF.

"Sparkling Wellness" im Park Weggis
Das luxuriöse Spa des Park Weggis empfängt seine Gäste mit der lebensbejahenden und herzlichen "Sparkling Wellness" Philosophie. Die großzügigen Räumlichkeiten umfassen Fitness-Studio, Bibliothek, den 15 Meter langen überdachten Freiluft-"Sparkling"-Pool, Ruheraum und Sparkling-Lounge. Dabei ist das Spa ein Ort der Stille und Kontemplation mit Schlichtheit und Klarheit vom Zen inspirierten Formen und Farben. Highlights sind die sechs privaten, je ca. 70 Quadratmeter großen, edlen Spa-Cottages mit asiatisch inspirierter Architektur aus natürlichen, hochwertigen Materialen. Die Spa-Cottages, die nach Edelsteinen benannt wurden, können für bis zu vier Personen gemietet werden und verfügen über Erlebnisdusche, Solarium, wahlweise auch Sauna oder Dampfbad sowie Whirlpool oder stille Wasserwanne.

Kulinarische Genüsse mit Trüffel-Kreationen und Aromen
Die versierten Köche des Restaurants Sparks und des Gourmet-Restaurants Annex schöpfen im Herbst aus dem Vollen, denn die Natur bietet ihnen gerade jetzt besondere Zutaten wie Trüffel, Maroni oder Wildfleisch. Der Küchenchef des trendigen, mit 14 GaultMillau Punkten ausgezeichnete Restaurant Sparks, Florian Gilges, lädt vom 5.-21. Oktober 2012 zu den Schweizer Spezialitäten-Wochen ein: frische Gewürze und spezielle Aromen, Kastanien und Wildspezialitäten aus dem Bündnerland stehen dann auf der Speisekarte. Am 6. November 2012 zaubert der Chefkoch gemeinsam mit Gästen bei einem Kochkurs ein perfektes Weihnachtsmenu der Aromen. Der Kurs kostet inklusive Aperitif, Kochschürze, Abendessen und Weinbegleitung 305 CHF.

Das Gourmet-Restaurant Annex unter Chefkoch Renee Rischmeyer, ausgezeichnet mit einem Michelin Stern und 16 GaultMillau Punkten, verführt im Herbst mit aromatischer, mediterran-asiatischer Küche und Trüffeln. Das Interieur mit abgestimmten Platztellern von Versace und exklusivem Geschirr von der Königlichen Porzellan Manufaktur Berlin besticht durch Eleganz und angenehmer Atmosphäre. Vom 7. November bis 20. Dezember 2012 kreiert Küchenchef Renee Rischmeyer ein exquisites Fünf-Gang-Menü mit schwarzem und weissem Trüffel und begleitenden Weinen, das 340 CHF pro Gast kostet. Für alle Trüffel-Liebhaber bietet der begnadete Chefkoch am 24. November und 1. Dezember 2012 zusätzlich einen Trüffel-Kochkurs an, der inklusive Aperitif, Abendessen und Weinbegleitung 520 CHF kostet.

Chenot Palace Weggis

Das Relais & Châteaux sowie Swiss Deluxe-Resort Park Weggis*****Superior unter der Leitung von Gastgeber Peter Kämpfer verfügt insgesamt über 52 exklusive Zimmer und Suiten sowie drei Restaurants. Unter diesen befindet sich auch das mit einem Michelin-Stern und 16 GaultMillau Punkten bewertete Gourmet Restaurant Annex mit einer mehrfach prämierten Weinkarte von rund 2.600 Positionen. Weiter bietet das von GaultMillau zum Hotel des Jahres 2001 gewählte Park Weggis seinen Gästen einen einzigartigen durch LED-Technik zu illuminierenden Festsaal - die Aquarius Hall. Die sechs 70 Quadratmeter großen asiatischen SPA-Cottages, welche für mehrere Stunden von bis zu vier Personen exklusiv gebucht werden können, sorgen für ein unvergleichliches Entspannungserlebnis. Neben dem eigenen Seezugang mit Park- und Strandbereich präsentiert das Park Weggis zusätzlich einen luxuriösen Außenpool.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.