Ehrenrat beschließt Kandidatenliste für den Aufsichtsrat des Chemnitzer FC

(lifePR) ( Chemnitz, )
Der Ehrenrat des Chemnitzer FC hat in seiner Sitzung vom Dienstag, den 10.01.17, den Vorschlag für die Wahl des neuen Aufsichtsrates beschlossen.

Seit der Bekanntgabe der Mitglieder des Aufsichtsrates und des Vorstandes vom 07.12.16 über die Zurverfügungstellung Ihrer Ämter, haben die Mitglieder des Ehrenrates insgesamt vierzehn intensive Einzelgespräche mit möglichen Kandidaten geführt.

Aus Sicht des Ehrenrates soll sich im neu zu wählenden Aufsichtsrat sowohl die Erfahrung bisheriger Mitglieder, als durchaus auch sachlich kritische Blickwinkel neuer Mitglieder widerspiegeln. Wir danken an dieser Stelle ausdrücklich allen Gesprächspartnern für ihre Zeit und Bereitschaft, den Verein in dieser sehr ernsten Situation unterstützen zu wollen.

Der Ehrenrat wird der Mitgliederversammlung am Montag, den 16.01.17, den Vorschlag unterbreiten, folgende Personen (in alphabetischer Reihenfolge) als neuen Aufsichtsrat des Chemnitzer FC zu wählen:


Dr. Eberhard Alles - Kanzler der Technischen Universität Chemnitz, Jahrgang 1959, Mitglied seit 2016
Dirk Balster – kaufm. Geschäftsführer Klinikum Chemnitz gGmbH, Jahrgang 1966, Mitglied seit 2017
Uwe Bauch – Vorstandsvorsitzender community4you AG, Jahrgang 1964, Mitglied seit 2017
Simone Kalew – Geschäftsführerin Grundstücks- und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft m.b.H., Jahrgang 1962, Mitglied seit 2017
Gunter Kermer - Geschäftsführer KPM-Bau GmbH, Jahrgang 1954, Mitglied seit 2000
Erwin Trageser - Geschäftsführer Härtetechnik und Metallbearbeitung GmbH, Jahrgang 1951, Mitglied seit 1999
Lutz Wienhold – Anzeigenleiter Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz, Jahrgang 1966, Mitglied seit 1996


Die Wahl der Aufsichtsratsmitglieder erfolgt dann durch die Mitglieder des Chemnitzer FC in der außerordentlichen Mitgliederversammlung, die am Montag, den 16.01.17, stattfindet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.