Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662435

Kfz-Versicherung: der große Diesel-Benziner-Vergleich

München, (lifePR) - - Der Dieselhalter: verheiratet, Wohneigentümer, ADAC-Mitglied und Punktesünder
- Fahrleistung, Tachostand und Motorleistung beim Selbstzünder höher als beim Benziner
- Dieselfahrzeuge teurer in Anschaffung und Versicherung

Pkw mit Dieselmotoren unterscheiden sich nicht nur bei Spritkosten und Abgaswerten von Benzinern. Die Fahrzeuge und vor allem ihre Halter sind in vielen Punkten verschieden.*

1. Der typische Dieselhalter: verheiratet, Wohn-eigentümer, ADAC-Mitglied – und Punktesünder

Der typische Halter eines Diesel-Pkw scheint ein Familienmensch zu sein: Er ist häufiger verheiratet als der Halter eines Benziners und besitzt öfter Wohneigentum. Entsprechend seltener parkt er seinen Pkw nachts auf der Straße. Fast die Hälfte der Dieselhalter ist Mitglied in einem Automobilclub, unter Haltern eines Benziners sind es 41 Prozent.

Dieselhalter haben 20 Prozent häufiger Punkte in Flensburg. Außerdem melden sie öfter Kfz-Schäden bei der Versicherung als Halter eines Pkw mit Ottomotor.

2. Das Fahrzeug: Jahreskilometer, Tachostand und Motorleistung beim Diesel höher

Für die Anschaffung eines Diesels spricht v. a. eine hohe jährliche Fahrleistung, da die Spritkosten geringer sind als beim Benziner. Pkw-Halter, die 2016 einen Selbstzünder über CHECK24.de versichert haben, sind im Schnitt 3.700 Kilometer pro Jahr mehr unterwegs als Halter eines Pkw mit Otto-motor. Das zeigt sich auch beim Tachostand: Diesel haben bei Versicherungsabschluss rund 24.000 Kilometer mehr gefressen. Die längeren Strecken legen Dieselfahrer mit durchschnittlich 32 PS mehr und einem drei Jahre jüngeren Fahrzeug zurück.

3. Die Kosten: Diesel-Pkw bei Anschaffung und Versicherung teurer als Benziner

Zwar ist der Sprit für ein Dieselfahrzeug in der Regel billiger, andere Kosten schlagen beim Selbstzünder aber stärker zu Buche als beim Benziner. Der Neuwert über CHECK24.de versicherter Diesel-Pkw ist durchschnittlich 11.000 Euro höher. Entsprechend ist der Anteil fremdfinanzierter Fahrzeuge größer als bei Benzinern. Halter eines Selbstzünders zahlen außerdem im Schnitt 24 Prozent höhere Kfz-Versicherungsbeiträge.**

*Datenbasis: alle 2016 von Privatpersonen über CHECK24.de abgeschlossenen Kfz-Versicherungen für Pkw. Daten basieren auf Kundenangaben, die für den Abschluss einer Kfz-Versicherung notwendig sind.
**siehe dazu auch https://www.check24.de/files/p/2016/2/6/c/10232-2016_11_15_check24_pm_diesel_vs_benziner.pdf

 

CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Die CHECK24 GmbH ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

uniVersa setzt auf Versicherungsbedingungen in digitaler Form

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die uniVersa setzt ihre Digitalisierungsstra­tegie fort. Nach der elektronischen Unterschrift, über die ein digitaler Abschluss rechtssicher...

Ammerländer Versicherung unterstützt Basketballsport

, Finanzen & Versicherungen, Ammerländer Versicherung VVaG

Die TSG Eagles Westerstede und die Ammerländer Versicherung verlängern ihre Kooperation. Damit unterstützt der Versicherer mit Sitz in Westerstede...

Disclaimer