Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666249

Kfz-Versicherung: Saarländer fahren die ältesten Pkw, Bayern die jüngsten

Privat genutzte Pkw im Saarland 19 Prozent älter als in Bayern / Autos in Duisburg im Schnitt 12,2 Jahre, in München 8,9 Jahre alt / Pkw immer älter - im Schnitt 10,2 Jahre

München, (lifePR) - Saarländer fahren die ältesten Pkw. Im Schnitt sind über CHECK24.de versicherte Pkw im Saarland bereits seit 11,2 Jahren auf der Straße unterwegs.* Damit sind sie 19 Prozent älter als in Bayern, dem Bundesland mit den neuesten Fahrzeugen. Dort beträgt das Durchschnittsalter der versicherten Pkw 9,4 Jahre.

In Duisburg sind Pkw im Schnitt am ältesten, in München am jüngsten

Im Vergleich der 15 einwohnerstärksten deutschen Städte sind die Autos in Duisburg mit 12,2 Jahren am ältesten. Dahinter reihen sich Bremen (Ø 10,7 Jahre) und Essen (Ø 10,5 Jahre) auf den vorderen Plätzen ein. Die neuesten Fahrzeuge werden in Stuttgart (Ø 9,0 Jahre), Frankfurt am Main (Ø 8,9 Jahre) und München (Ø 8,9 Jahre) gefahren.

Durchschnittsalter der Pkw in den vergangenen zehn Jahren um 21 Prozent gestiegen

Fahrzeuge der CHECK24-Kunden waren 2007 durchschnittlich 8,4 Jahre alt. 2017 geben Kunden das Alter ihres Pkw bei Versicherungsabschluss mit 10,2 Jahren an – ein Plus von fast zwei Jahren oder 21 Prozent.

*Datenbasis: alle von Januar bis Juni 2017 über CHECK24.de von Privatpersonen abgeschlossenen Kfz-Versicherungen. Weitere Informationen unter: http://www.check24.de/files/p/2017/0/1/6/11605-2017-08-07_check24_ppt_fahrzeugalter.pdf

CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Die CHECK24 GmbH ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

uniVersa setzt auf Versicherungsbedingungen in digitaler Form

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die uniVersa setzt ihre Digitalisierungsstra­tegie fort. Nach der elektronischen Unterschrift, über die ein digitaler Abschluss rechtssicher...

Disclaimer