Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666818

CHECK24 wird Titelsponsor auf SPORT1: "Der CHECK24 Doppelpass"

München, (lifePR) - .
- CHECK24 baut Sportsponsoring-Aktivitäten aus
- Programmsponsoring der Sportschau im Ersten für die Fußball-Bundesliga-Saison 2017/18 verlängert

CHECK24 präsentiert den bekanntesten Live-Fußball-Talk im deutschen Fernsehen als „Der CHECK24 Doppelpass“ auf SPORT1. Das Online-Vergleichsportal übernimmt ab dem 13. August das Titelpatronat für die neue Bundesligasaison 2017/18. Das vereinbarten CHECK24 und die SPORT1 Media GmbH.

Jeden Sonntag um 11 Uhr, wenn „Der CHECK24 Doppelpass“ auf SPORT1 live auf Sendung geht, wird das CHECK24 Logo als zentrales Element eingebunden. Auch darf das Phrasenschwein nicht fehlen, in das jeder Studiogast bei der Verwendung von abgedroschenen Redewendungen fünf Euro für einen guten Zweck einzahlen muss. CHECK24 verdoppelt die Summe.

Beim „Der CHECK24 Doppelpass“ empfängt Moderator Thomas Helmer Sportjournalisten, Trainer und Vereinsbosse im Hilton Airport Hotel in München, um aktuelle Themen rund um den Fußball zu diskutieren. Den bekanntesten Fußballtalk Deutschlands sehen im Schnitt eine Million Zuschauer.

„Mit dem Doppelpass-Titelpatronat auf SPORT1 weitet CHECK24 seine Sportsponsoring-Aktivitäten konsequent aus“, sagt CHECK24-Geschäftsführer und Sprecher Christoph Röttele. „CHECK24 engagiert sich auch zukünftig genau in solchen Premium-Umfeldern.“

Das CHECK24 Sportsponsoring umfasst neben dem „Der CHECK24 Doppelpass“ auf SPORT1:
- das Programmsponsoring der Sportschau im Ersten auch für die Fußball-Bundesliga-Saison 2017/18
- das Engagement bei RTL als exklusiver Gewinnspielsponsor der WM-Qualifikationsspiele (European Qualifiers for 2018 FIFA World Cup) der deutschen Fußballnationalmannschaft

CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Die CHECK24 GmbH ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zahlung von freiwilligen Beiträgen noch für 2017 möglich

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Freiwillige Beiträge für das Jahr 2017 müssen spätestens bis zum 3. April 2018 eingezahlt sein. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen...

Neues Video der uniVersa: Kfz-Schadenservice einfach erklärt

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Kfz-Versicherungen gibt es viele. Doch neben dem Preis und der Leistung ist vielen Kunden auch der Service im Schadenfall wichtig. Die uniVersa...

Marktneuheit: Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung - Künftige Pflichtversicherung für Wohnimmobilienverwalter

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. - Gothaer bietet schon jetzt den passenden Versicherungsschutz - Weiterer Baustein in der Gothaer Digitalisierungsstra­tegie - Modulare Vertragsteile...

Disclaimer