Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66316

CheapTickets.de goes green

Eco Wert als Service zur Wahl klimagünstiger Flüge

(lifePR) (Frankfurt, ) Steigende Temperaturen, stärkere Wirbelstürme, größere Überschwemmungen - die Folgen des Klimawandels machen sich schon heute bemerkbar und werden in Zukunft noch größere Auswirkungen haben. Um deshalb die CO2-Emissionen des Flugverkehrs so gering wie möglich zu halten, bietet CheapTickets.de ab sofort als eines der weltweit ersten Online-Buchungsportale eine transparente Darstellung der entstehenden Emissionen zur Wahl des klimafreundlichsten Fluges.

Bei der Auswahl eines Fluges auf www.cheaptickets.de zeigt das Online-Buchungsportal dem User eine Übersicht möglicher Flüge zur gewählten Zieldestination an. Ab sofort wird dazu pro Verbindung der so genannte Eco Wert angegeben. Ähnlich wie eine Ampel zeigt der Eco Wert in den Stufen A bis E, die farblich von grün über gelb bis zu orange und schließlich rot markiert sind, die jeweiligen CO2-Werte an. Ein Flug der grünen Stufe A ist somit am umweltfreundlichsten und ein Flug der roten Stufe E eher emissionsstark. Auf diese Weise kann sich der Nutzer für die jeweils klimafreundlichste Flugvariante entscheiden. Darüber hinaus bietet CheapTickets.de seinen Kunden die Möglichkeit, ihren Sitzplatz in einen "Greenseat" umzuwandeln: Beim Buchungsvorgang erscheint ein Greenseats-Symbol, das den entsprechenden die CO2-Emissionen kompensierenden Betrag anzeigt. Per Mausklick entscheidet der Benutzer, ob er diesen Betrag zusätzlich zum Ticketpreis entrichten will. Greenseat ist ein Projekt, das erneuerbare Energien, Wiederaufforstungs- und Waldschutzprogramme unterstützt.

Die Berechnung des Eco Werts basiert auf der Flugmeilenzahl zur gewählten Destination sowie der Anzahl der eingelegten Zwischenstopps. In Kürze wird das System auch den Kerosinverbrauch der einzelnen Flugzeugtypen mit einbeziehen können. Bei Buchung von Flügen mit Charter-Fluggesellschaften besteht die Möglichkeit der Angabe des Eco Werts noch nicht.

CheapTickets.de

CheapTickets wurde 2001 gegründet und begann auf dem niederländischen Markt mit CheapTickets.nl. Dies ist heute das größte Reiseportal der Niederlande. 2007 wurde die deutsche Webseite CheapTickets.de etabliert, mit einem Call Center in Saarbrücken. Wöchentlich buchen Tausende von Verbrauchern und auch Firmen ihre Flugscheine über www.cheaptickets.de. CheapTickets.de ist ein unabhängiger Anbieter von Flugtarifen aller Fluggesellschaften. Der Kunde erhält auf einen Blick eine umfassende Übersicht der günstigsten und schnellsten Angebote. Zusätzlich zu Flügen finden sich auf der Website preisgünstige Angebote für Hotels, Mietwagen und Reiseversicherungen. Die Mitarbeiter des Call Centers sind von Montag bis Freitag von 9.00 bis 22.00 Uhr erreichbar. CheapTickets ist eine Tochtergesellschaft von Beins Travel Group in Oosterhout, Holland. CheapTickets ist Mitglied der International Air Transport Association (IATA).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer