Am 22. Januar laden die Multiinstrumentalisten ins CHAMÄLEON Theater RIPPLE & MURMUR in concert

Unterstützt von Radeberger Pilsener

(lifePR) ( Berlin, )
Sie sind nicht nur die Komponisten und Musiker der Show UNDERART, sondern auch die Köpfe hinter der grandiosen Band Ripple & Murmur. Wer schon einmal das Glück hatte, Anna Ahnlund und Andreas Tengblad live zu erleben, weiß, dass Ripple & Murmur mit ihren einmaligen Stimmen und jedem erdenklichen Instrument ein überwältigendes Sound Spektrum kreieren, das den Bass ins Herz und die Melodien in die Seele schreibt.

Mit grenzenloser Neugierde zeichnen sie Sound-Landschaften, die von akustisch über elektronisch bis hin zu psychodelisch eine unerwartet harmonische Einheit bilden.

Seit vier Jahren macht das Duo aus Stockholm stimmungsvoll epischen Indie-Pop. Andreas Tengblad komponierte bereits die Musik zu Olle Strandbergs Cirkör Produktionen Undermän und Surface Tension. In ersterer stand er außerdem als einer der Musiker auf der Bühne. Anna Ahnlund beschäftigt sich seit Jugendjahren mit Jazz und experimenteller Musik und studierte an der Skurups Folkhögskola, eine der besten Schulen Nordeuropas. Mit ihrer hellen Stimme und einem warmen Timbre schafft sie berührend zarte Koloraturen, die sich in Gänsehautmomenten entfalten.

Auf diesem musikalischen Trip zur Erforschung ihrer eklektischen Kompositionen gilt es einmal mehr, sich von ihrer virtuosen Performance einfangen zu lassen. Ein wahrer Tribut an handgemachte Musik und schräge Welten in denen sich ehrliche Sounds schier unbemerkt zu prickelnden Sinneseindrücken verwandeln.

So, 22. Januar 2017
Beginn: 20:30 Uhr
Tickets: 12 €
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.