Mee(h)r geht immer - Traumhochzeit am Strand

Schöner Heiraten mit CEWE

(lifePR) ( Oldenburg, )
.
- Gut geplant ist halb geheiratet
- Romantik pur - das harmonische Zusammenspiel von Location und Dekoration
- Als wäre man dabei: Fotogeschenke für Daheimgebliebene

Paare mit einer romantischen Ader oder besonderen Liebe zum Meer träumen von einer Trauung am Strand. Weißer Pulversand, leises Meeresrauschen und traute Zweisamkeit unter dem Sternenhimmel verheißen ein besonderes Erlebnis. CEWE gibt praktische Tipps für die Vor- und Nachbereitung der einzigartigen Momente einer unvergesslichen Traumhochzeit.

Gut geplant ist halb geheiratet

Wer in einem fernen Urlaubsparadies heiraten möchte, ist bei den Vorbereitungen für den schönsten Tag im Leben besonders gefordert. Abhängig vom Land, für welches sich das Brautpaar entscheidet, sind unterschiedliche Dokumente sowie die Einhaltung bestimmter Auflagen erforderlich. Ein Anruf beim heimischen Standesamt hilft weiter. Beliebte Hochzeitsvariante: mit großer Gesellschaft standesamtlich zu Hause heiraten und sich danach im kleinen Kreis oder in trauter Zweisamkeit das Ja-Wort unter Palmen geben. Stehen Termin und Örtlichkeit für die Traumhochzeit fest, empfiehlt sich ein rechtzeitiger Versand der Einladungen. So können alle Gäste ihren Urlaub rechtzeitig planen. Besonders schön: Mit individuell gestalteten Einladungen von CEWE CARDS wird schon frühzeitig die Vorfreude auf das Ereignis geweckt. Sie bieten jede Menge Platz für alle Informationen zur Strandhochzeit und lassen dank passender Umschläge in vielen Farben keine Wünsche offen.

Tipp: Rechtzeitig an die Organisation eines Fotografen denken. Gerade, wenn der Zeremonie nicht alle Lieben beiwohnen können, freuen sich die Daheimgebliebenen über viele Fotos der schönsten Momente. Viele Resorts oder lokale Hochzeitsplaner haben Kontakte zu Hochzeitsfotografen und helfen gerne weiter.

Strandidylle - schön ist, wo es gefällt

Bevor die Details der eigenen Traumhochzeit im tropischen Paradies geplant werden können, gilt es, den richtigen Strandabschnitt zu finden. Einsam und idyllisch sollte er sein, weit entfernt von störenden Hotelanlagen und dabei trotzdem gut erreichbar. Ist der romantische Ort entdeckt, können die Vorbereitungen beginnen. Damit alle Gäste den Weg zum Hochzeitsempfang finden, geben an Ästen befestigte Hinweisschilder mit Fotos des Brautpaars die Richtung vor. Auch die Blumen-Arrangements und beispielsweise unter einem weißen Pavillon arrangierten Accessoires bieten viele Möglichkeiten zur persönlichen Gestaltung. Besonders romantisch wird das Ambiente, wenn zarte Pastelltöne bei der Deko ins Spiel kommen: harmonieren Kerzen, Lampions, Blumenschmuck, Kissen und Papeterie mit den dezenten Tönen des Sandstrandes, entsteht die lockere Beach-Wedding-Atmosphäre.

Tipp: Wer nicht ganz so weit reisen möchte, dem bieten Beachclubs eine Alternative für die Hochzeit im weißen Sand. Mit guter Planung und etwas gestalterischem Geschick lässt sich hier mit wenigen Accessoires eine einzigartige Stimmung zaubern.

Entspannte Gäste dank Dresscode

Wer eine romantische Strandhochzeit plant, denkt zuerst an sommerliche Temperaturen, tropisches Ambiente und das Barfußschreiten durch feinen Sandstrand zum Altar. Luftige Kleidung verstärkt dabei das Freiheitsgefühl. Auf welchen Kleidungsstil sich die mitfeiernden Gäste einstellen können, sollte ihnen rechtzeitig mitgeteilt werden - nur so bleiben die High Heels zuhause. Fühlen sich alle wohl, ist das die beste Voraussetzung für gelungene Bilder. Wohnen der Zeremonie nur die engsten Freunde und Familienmitglieder bei, ist es für das Brautpaar besonders wichtig, die Daheimgebliebenen mit Fotos an den Feierlichkeiten teilhaben zu lassen. Direkt nach der Trauung erfreuen Postkarten vom glücklichen Ehepaar die Empfänger in der Heimat. Dazu einfach die Ansichtskarte mit dem Hochzeitsmotiv in der CEWE POSTCARD App gestalten und absenden. Sogar die Briefmarke kann mit einem Motiv nach Wahl gestaltet werden.

Fast so wichtig wie das Ja-Wort - die Erinnerungen

Ob für die eigene Erinnerung des Brautpaares oder als Präsent für enge Freunde und die Familie: Werden Strandhochzeit-Fotos beispielsweise mit den Bildern der Flitterwochen kombiniert und in einem CEWE FOTOBUCH aufbereitet, entsteht eine ganz persönliche Foto-Lovestory. Hier finden auch kurze Videoaufnahmen - wie etwa das gemeinsame Ja-Wort oder der Brautwalzer am Meer - ihren Platz. Besonders schön: kleine Fotogeschenke mit den größten Momenten der Hochzeit. Trauzeugen erinnern sich mit einem Glasfoto stets an das außergewöhnliche Ereignis zurück, Großeltern bekommen mit einem CEWE KALENDER zwölf unvergleichliche Eindrücke von der Traumhochzeit des Enkelkindes. Besondere Motive dekorieren als CEWE WANDBILDER auf Alu-Dibond oder als Gallery Print die eigenen vier Wände. Damit der oder die frisch Angetraute auch nach den Flitterwochen immer in der Nähe ist, sind die hochwertigen Smartphone Cases von CEWE ein wunderbares Präsent für den Ehepartner.

Mehr Informationen unter www.cewe-fotobuch.de und www.cewe.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.