Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135971

Census Grund GmbH & Co. KG informiert über die Vorteile der Kapitalanlage Wohnimmobilie

(lifePR) (Berlin, ) Eine Wohnimmobilie als Kapitalanlage bietet Anlegern vor allem in Ballungsräumen - wo der Wohnraum knapp ist und die Bodenpreise hoch - eine sichere Wertbeständigkeit und einen Schutz vor Inflation auch in der Zukunft. Hochwertig sanierte Immobilien in attraktiven Lagen liegen daher gerade bei sicherheitsorientierten Anlegern hoch im Kurs. Die Census Grund GmbH & Co. KG hat sich auf die Vermittlung hochwertiger Immobilienobjekte in den bevorzugten Lagen Berlins spezialisiert und veräußert diese an private Anleger.

Topsanierte Wohnimmobilien in begehrten Innenstadtvierteln bieten aus Anlegersicht Sicherheit und Renditechancen wie kaum eine andere Kapitalanlage. Die Gründe sind nach Meinung der Census Grund GmbH & Co. KG einleuchtend: In Ballungsräumen sind Wohnungen und Grundstücke knapp und die Miet- und Bodenpreise entsprechend hoch - das betrifft in Berlin vor allem die beliebten Szeneviertel Prenzlauer Berg und Kreuzberg sowie die zentral in der westlichen City gelegenen Bezirke Charlottenburg und Wilmersdorf. Darüber hinaus geht die Zahl neu gebauter Wohnungen in Berlin kontinuierlich zurück, auf zuletzt ca. 3000 Wohneinheiten pro Jahr. Weil außerdem etliche Wohnungen aufgrund von Umwidmung, Abriss oder Zusammenlegung vom Markt verschwinden, verringert sich der Bestand an Wohnungen, so die Erfahrung der Census Grund GmbH & Co. KG.

Da zugleich die Berliner Bevölkerung stetig wächst und insbesondere topsanierte Wohnungen in den Innenstadtquartieren hoch begehrt sind, lohnt sich nach Meinung der Census Grund GmbH & Co. KG eine Investition in die inflationsgeschützte Kapitalanlage "Wohnimmobilie" - gerade für die Altersvorsorge. Die Census Grund Gmbh & Co. KG verfügt über langjährige Erfahrung in der Vermittlung hochwertiger Wohnimmobilien aus Berlin. Im Portfolio der Census Grund Gmbh & Co. KG befinden sich deshalb ausschließlich Wohnungen, die hinsichtlich Bausubstanz, Sanierungsgrad und attraktivem Wohnumfeld langfristige Erwartungen an Rendite und Wiederverkaufswert erfüllen. Im Fokus der Census Grund GmbH & Co. KG steht derzeit das Szeneviertel "Kreuzkölln" - eine Wortschöpfung für das neue Trend-Quartier nördlich und südlich des Landwehrkanals. Hier in der Pannierstraße veräußerte die Census Grund GmbH & Co. KG gleich mehrere Wohnungen in einem renovierten Altbau: An dem Gebäude erfolgte eine Kompletterneuerung von Fassade und Dach, auch Hausflur, Treppenhaus und Durchfahrten wurden saniert. In den Wohnungen selbst garantieren eine neue Einbauküche, ein neues Bad, die Verlegung von Laminat sowie die Modernisierung der Wärmedämmung einen hohen Wohnwert für die Mieter und eine attraktive Kapitalanlage für die Anleger.

Interessierte Anleger für ähnliche Objekte können telefonisch oder per E-Mail mit dem Team der Census Grund GmbH & Co. KG Kontakt aufnehmen und sich über aktuelle Angebote im Bereich Wohnimmobilien in Berlin informieren.

Census Grund GmbH & Co. KG

Die Firma Census Grund GmbH & Co. KG berät zu allen Fragen rund um Immobilieninvestments und vermittelt Objekte gehobener Qualität direkt an private Anleger. Derzeitige Schwerpunkte der Beratungs- und Vermittlungsaktivitäten der Census Grund GmbH & Co. KG sind Berlin und Brandenburg. Das Team der Census Grund GmbH & Co. KG verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche. Die Geschäfte der Census Grund GmbH & Co. KG führt Horst Bogatz. Sitz der Census Grund GmbH & Co. KG ist Berlin.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Doch die meisten GKV-Versicherten gehen weiter leer aus

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Seit Mitte April zahlen Krankenkassen wieder leichter Zuschüsse bei Erwachsenen für Brillen. Möglich macht dies das Gesetz zur Stärkung der Heil-...

Disclaimer