Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689455

Schwimmkurs für Kinder

Suhl, (lifePR) - Das Suhler Ottilienbad bietet ab dem 15. Januar 2018 einen Schwimmkurs für Kinder zum Erlernen der Brustschwimmtechnik. Die Kinder sollten mindestens 5 Jahre alt sein.

Qualifizierte Schwimmlehrer führen die kleinen Schwimmanfänger von der Wassergewöhnung in spielerrischer Form zu den ersten Schwimmbewegungen bis hin zum freien Schwimmen. 

Ziel des Lehrganges ist es, eine Distanz von 12 Meter ohne Schwimmhilfe zu schwimmen. Das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ können die Kleinen bei ausreichenden Schwimmfertigkeiten zusätzlich erwerben.

Der Kurs findet ab dem 15. Januar 2018 jeweils montags und dienstags in der Zeit von 15.00 - 15.45 Uhr statt. Die Teilnehmeranzahl ist pro Kurs auf 8 Personen begrenzt.

Kurs 1

15.01.2018       15.00 - 15.45 Uhr
16.01.2018       15.00 - 15.45 Uhr
22.01.2018       15.00 - 15.45 Uhr
23.01.2018       15.00 - 15.45 Uhr
29.01.2018       15.00 - 15.45 Uhr
30.01.2018       15.00 - 15.45 Uhr
12.02.2018       15.00 - 15.45 Uhr
13.02.2018       15.00 - 15.45 Uhr
19.02.2018       15.00 - 15.45 Uhr
20.02.2018       15.00 - 15.45 Uhr
26.02.2018       15.00 - 15.45 Uhr
27.02.2018       15.00 - 15.45 Uhr

Die Kursgebühr beträgt 120 Euro für 12 Kurseinheiten. Anmeldungen können Sie unter info@ottilienbad.de oder per Telefon: 03681 788-306 vornehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Krankheitsbewältigung – was hilft?

, Familie & Kind, Kindernetzwerk e.V.

Chronische Erkrankungen nehmen einen immer größeren Raum in der Kinder‐ und Jugendmedizin ein. Vielfältige Einschränkungen in der physischen,...

Gäubodenvolksfest, 10. bis 20.8.2018: Straubing: Elf Tage lang Bayerns "Trachtenhauptstadt"

, Familie & Kind, NewsWork AG

Vom Trachtenumzug mit mehr als 3.000 Teilnehmern bis hin zum Nostalgie-Festzelt, von handgemachter bayerischer Volksmusik bis hin zu einer eigenen...

Neuer Landespsychiatrieplan kann auf Sozialpsychiatrische Zentren setzen

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Der neue Landespsychiatriepla­n sieht vor, Menschen mit einer psychischen Erkrankung wohnortnah zu unterstützen und zu begleiten. Das leisten...

Disclaimer