Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159302

CB Richard Ellis (CBRE) veröffentlicht Debt Advisory View Point

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Die Business Line Debt Advisory Services des Immobilienberatungsunternehmens CB Richard Ellis (CBRE) veröffentlicht den aktuellen View Point Debt Advisory Market Insights und beleuchtet darin die aktuelle Entwicklung an den Finanzmärkten.

Zu den Kernaussagen des Berichts gehören:

- Trotz der Turbulenzen um einzelne europäische Staatsanleihen, bleiben die Refinanzierungsmärkte stabil und konnten sich im ersten Quartal 2010 sogar weiter verbessern.

- Im Neugeschäft können Kreditnehmer Zinssätze erwarten, die deutlich unter denen vom Jahresende liegen. Im fünfjährigen Bereich beispielsweise sank die Pfandbriefkurve um ein Viertelprozent.

- Der Renditeabstand (yield-gap) aus deutscher Spitzenrendite über zehnjährige Staatsanleihen liegt bei rund zwei Prozent und damit deutlich über dem langfristigen Mittel. Da nach Meinung von CBRE auch die deutschen Staatsanleihen sehr solide bewertet erscheinen, wirkt der Immobilienmarkt aus Anlegerperspektive nachhaltig attraktiv, ohne durch Risiken aus kurzfristigen Finanzmarktblasen belastet zu sein.

- Die deutschen verbrieften Darlehen in CMBS-Anleihen sind kein Spiegel des Gesamtmarktes, sondern primär der hoch gehebelten Transaktionen der Private Equity-Gesellschaften.

CBRE GmbH

CB Richard Ellis Group, Inc. (NYSE:CBG), das Fortune 500- und S&P 500-Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, ist das - in Bezug auf den Umsatz im Geschäftsjahr 2009 - weltweit größte Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor. Mit ca. 29.000 Mitarbeitern in mehr als 300 Büros weltweit (exklusive Beteiligungsgesellschaften und Verbundunternehmen) ist CB Richard Ellis Immobiliendienstleister für Eigentümer, Investoren und Nutzer von gewerblichen Immobilien. Die Dienstleistungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Capital Markets, Vermietung, Valuation, Corporate Services, Research, Retail, Investment Management, Property- und Project-Management sowie Building Consultancy. CB Richard Ellis wird vom Wirtschaftsmagazin "BusinessWeek" im dritten Jahr in Folge zu den so genannten "50 Elite Companies" weltweit gezählt. Seit 1973 ist CBRE Deutschland mit seiner Zentrale in Frankfurt am Main vertreten, weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg und München. www.cbre.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Doch die meisten GKV-Versicherten gehen weiter leer aus

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Seit Mitte April zahlen Krankenkassen wieder leichter Zuschüsse bei Erwachsenen für Brillen. Möglich macht dies das Gesetz zur Stärkung der Heil-...

Disclaimer