Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 602694

Catella startet neuen Offenen Wohnimmobilienfonds "Catella Wohnen Europa" mit Erwerb eines Wohnobjektes im Luxussegment in Warschau

München, (lifePR) - Die Catella Real Estate AG (CREAG) hat im Stadtzentrum von Warschau für den Offenen Wohnimmobilienfonds Catella Wohnen Europa (CWE) 72 Wohnungen im Teileigentum in einem 192m hohen Wohnturm mit 287 Wohneinheiten im Luxussegment erworben. 200 Mio. Euro Eigenkapital wurden für den CWE bereits eingeworben. Weitere Einkäufe für deutlich über 100 Mio. Euro stehen kurz vor Vertragsunterzeichnung.

Die Catella Real Estate AG hat für den neuen Offenen Wohnimmobilienfonds “Catella Wohnen Europa” mit 200 Mio. Euro eingeworbenem Eigenkapital das 4. Signing durchgeführt. Bei der erworbenen Immobilie handelt es sich um 72 Wohneinheiten in einem 192m hohen Wohnturm mit 287 Wohnungen auf 52 Etagen im Stadtzentrum von Warschau, Zlota 44, direkt neben dem Kulturpalast. Das Gebäude wurde von Daniel Liebeskind entworfen. Der Hauptbahnhof ist 6 Gehminuten entfernt. Der Flughafen ist mit dem ÖPNV in 40 Minuten erreichbar. Die zentrale Lage besticht über zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Die Mietrendite liegt bei einem Kaufpreis im obersten Preissegment vor Kosten bei etwa 6,6%. Die Markt Due Diligence wurde von REAS Residential Advisors durchgeführt.

Mit dem Erwerb der Wohnimmobilie beginnt der offizielle Vertrieb des “Catella Wohnen Europa”. Der neue Offene Wohnimmobilienfonds ist ein paneuropäischer Offener Publikumsfonds. Das Zielvolumen liegt bei rd. 1 Mrd. Euro, von denen vor offiziellem Vertriebsstart bereits 200 Mio. Euro platziert wurden. Weitere Immobilienerwerbe in der Größenordnung von deutlich über 100 Mio. Euro stehen kurz vor Abschluss. Catella verfügt seit 2008 über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von Fonds mit internationalen Wohnimmobilien. Aktuell befinden sich zwei erfolgreiche Offene Wohnimmobilienfonds mit einem Gesamtvolumen von ca. 1,5 Mrd. Euro im Management der Catella Real Estate AG.

Der “Catella Wohnen Europa” ist der zweite paneuropäisch investierende Offene Wohnimmobilienpublikumsfonds. Das erfahrene, in Berlin ansässige Management-Team mit 12 Mitarbeitern, das für die neuen Aufgaben deutlich verstärkt wurde, bietet mit seiner breiten Investitionsstrategie ein einzigartiges Chance-/ Risikoprofil. Die Investments berücksichtigen sowohl Zyklen und Volatilitäten der einzelnen europäischen Immobilienmärkte als auch Veränderungen im Mieterprofil europäischer Mietmärkte. Die Diversifizierung erfolgt regional in Kernmärkten wie Deutschland, Frankreich, Niederlande und Skandinavien wie auch in Satellitenmärkten mit ökonomischen Impulsen wie Spanien oder Finnland bzw. in Satellitenmärkten mit politischen Impulsen wie Polen oder UK. Im Produktbereich ist das Kernprodukt das „bezahlbare Wohnen“ mit Diversifizierungen im Luxussegment und in den Aspekten Young Professionals, Shared Living, New & Redevelopment und Boarding House. Der Strategie zur Erzielung eines einzigartigen Chance-/ Risikoprofils liegen empirische Erkenntnisse über oft von der Realität abweichende Risikoeinschäzungen von Kernmärkten und Kernprodukten zu Grunde.

Markus Wiegleb, Portfolio Manager European Residential: “Catella Wohnen Europa ist ein europaweit investierender offener Publikumsfonds für Wohnimmobilien. Das bietet dem Anleger in Verbindung mit der Catella Performance ein einzigartiges Chance-/ Risikoprofil in diversifizierten europäischen Wohnungsmärkten.“

Henrik Fillibeck, Vorstand Catella Real Estate: „Mit dem Catella Wohnen Europa setzt die Catella Real Estate AG ihre Expansionsstrategie fort. Unsere langjährige Performance bei internationalen Investments in Wohnimmobilien unter Ausnutzung der länderspezifischen Besonderheiten überzeugt unsere Anleger. Die Marktentwicklung mit lange anhaltenden Knappheiten in einigen Marktsegmenten bietet Chancen, denen aber ein erfahrenes Research zu Grunde liegen muss.“

Catella Real Estate AG Kapitalanlagegesellschaft

Der 1987 gegründete bankenunabhängige europäische Finanzkonzern Catella AB ist spezialisiert auf die Bereiche Real Estate Investment Banking, Finanzdienstleistung und Asset Management. Catella hat eine schwedisch geprägte Unternehmenskultur direkter Kommunikation, basierend auf Integrität, hohen ethischen Standards und einer besonderen Art der offenen und klaren Beratung und Zusammenarbeit. Für die Kunden werden so spezifische Lösungen entwickelt, die den größten Erfolg versprechen. Der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stockholm ist mit rd. 500 Mitarbeitern in 12 europäischen Ländern aktiv. Catella AB ist unter dem Kürzel CAT A und CAT B an der First North Premier notiert. Mehr zu Catella lesen Sie unter www.catella.se.

Die im Januar 2007 gegründete Catella Real Estate AG konzipiert und verwaltet Immobilien-Sondervermögen mit einem Gesamtvolumen von rund 2,2 Milliarden Euro. Catella Real Estate ist eine Kapitalverwaltungsgesellschaft nach deutschem Investmentrecht. Mit innovativen Fondsgestaltungen mit Sektor- und Regionalfokus konnte sich Catella Catella Real Estate als Boutique-Investmentmanager für institutionelle Anleger und vermögende Privatkunden mit hohen Wachstumsraten erfolgreich positionieren. Mehr zur Catella Real Estate AG lesen Sie unter www.catella.com/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Urlaubsflair mit Tropical Prints

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Dschungel-Feeling mit paradiesischen Motiven ist angesagt! Gute-Laune-Farben finden sich zu exotisch anmutenden Mustern zusammen und bringen...

Wohnen im Alter: Barrierearmes Massivhaus zu mietähnlichen Konditionen bauen

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Selbständiges Leben in den eigenen vier Wänden wird im Alter immer wertvoller. Moderne Raumkonzepte für barrierearme Massivhäuser ermöglichen...

Qualitativ gute Gespräche bei leichtem Besucherrückgang

, Bauen & Wohnen, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

„Wir können ein absolut positives Fazit der diesjährigen Frühjahrsmessen ziehen – trotz des merklichen Besucherrückgangs insgesamt. Die mit Kunden,...

Disclaimer